Boyomafälle

thumb|Die BoyomafälleDie Boyomafälle, die auch Stanleyfälle (nach Henry Morton Stanley) genannt werden, befinden sich in der Demokratischen Republik Kongo am afrikanischen Kongo.

Diese Wasserfälle liegen im Kongobecken bei Kisangani am Kongo-Oberlauf, der bis dorthin den Namen Lualaba trägt und anschließend Kongo genannt wird. Dort stürzen im Jahresdurchschnitt etwa 17.000 m³ Wasser pro Sekunde über die Kaskaden.

Siehe auch

  • Liste der Wasserfälle
Aufgeführt in den folgenden Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Es gibt noch keine Tipps oder Hinweise zu Boyomafälle.Vielleicht sind Sie der Erste, der nützliche Informationen für Mitreisende veröffentlicht?:)

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Rusina Hotel

ab $49

Gorillas Lake Kivu Hotel

ab $80

Motel La Corniche Gisenyi

ab $55

Stipp Hotel Gisenyi

ab $100

Belvedere Hotel

ab $85

Lake Kivu Serena Hotel

ab $185

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Niagarafälle

Die Niagarafälle (engl. Niagara Falls [[[:Шаблон:IPA]]]) sind Wasser

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Goðafoss

Der Goðafoss ist einer der bekanntesten Wasserfälle Islands. Er l

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Garganta del Diablo

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Seljalandsfoss

Der Seljalandsfoss ist ein Wasserfall im Süden Islands.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Gljúfrabúi (Gljúfrabúi / Gljúfrafoss)

Gljúfrabúi (Gljúfrabúi / Gljúfrafoss) ist eine Tour

Alle ähnlichen Orte sehen