Yahmur

Yahmur (arabisch ‏قلعة يحمور‎, DMG Qalʿat Yaḥmūr, gemäß englischer Transkription auch Yahmour) ist eine Burganlage im Westen von Syrien im Gouvernement Tartus. Die Burg wurde im Wesentlichen durch die Kreuzritter erbaut.

Nach neuesten Forschungen ist es umstritten, ob es sich bei der Burg um das Castel Rouge handelt.

Lage

Yahmur liegt in den südwestlichen Ausläufern des Dschebel Aansariye, im Süden der Küstenstadt Tartus und etwa 10 Kilometer westlich der Kreuzritterburg Safita (Castel Blanc).

Geschichte

Die Informationen zu dieser Burg sind äußerst spärlich. Der byzantinische Feldherr Nikephoros Phokas baute wohl eine erste Befestigung. In dieser sind einige Steine römischer Herkunft verbaut. Anfang des 12. Jahrhunderts wurde die Burg durch das Kreuzfahrer-Fürstentum Antiochia erobert. 1112 gelangte sie als Heiratsgut an den Grafen von Tripolis. 1177/78 übergab Raimund III. von Tripolis die Burg an den Johanniterorden. Dieser hatten Interesse, die Befestigung in das äußere Verteidigungssystem für ihren wichtigen Sitz in Tartus einzubeziehen. Der bisherige Inhaber des Lehens, die Familie de Montolieu wurde anderweitig entschädigt.

Nach den stilgeschichtlichen Merkmalen der Bauwerke zu urteilen begannen die Johanniter die Burg umfassend neu zu bauen, wie sie sich im Wesentlichen heute präsentiert.

1188 gelang es Saladin nach der Schlacht bei Hattin die Burg vorübergehend in seinen Besitz zu bringen. Die Johanniter konnten sie aber wieder zurück erlangen. Endgültig in muslimische Hände geriet die Burg 1289, als Sultan Qalawun sie eroberte. In der Folgezeit ergänzten die Mamluken die Ringmauer durch zwei diagonal angeordnete Ecktürme.

Literatur

  • Thomas Biller: Burgen in den Kreuzfahrerstaaten. Vom Adelssitz zur „Festung“. In: Burgen und Schlösser in Sachsen Anhalt. Nr. 1, 1992. Halle/Saale 1992.
  • Ross Burns: Monuments of Syria. Tauris, London, New York 1999, ISBN 1-86064-244-6.
  • Robin Fedden, John Thompson: Kreuzfahrerburgen im Heiligen Land. Brockhaus, Wiesbaden 1959.
  • Hansgerd Hellenkemper: Burgen der Kreuzritterzeit in der Grafschaft Edessa und im Königreich Kleinarmenien. Habelt, Bonn 1976, ISBN 3-7749-1205-X.
  • Hugh Kennedy: Crusader castles. Cambridge University Press, Cambridge 1995, ISBN 0-521-42068-7.
  • Thomas Edward Lawrence: Crusader Castles. Clarendon, Oxford 1989, ISBN 0-19-822964-X.
  • Jean Mesqui: Forteresses Médiévales au proche-orient. Quatre châteaux des Hospitaliers au nord du comté de Tripoli. (PDF; 262 KB).
  • Wolfgang Müller-Wiener: Burgen der Kreuzritter im heiligen Land. Deutscher Kunstverlag, München 1966.
  • Walter Zöllner: Geschichte der Kreuzzüge. 4. Auflage. Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin 1983.
  • Syrien. Baedeker, Ostfildern 2000, ISBN 3-89525-629-3.
In den folgenden Kategorien aufgeführt:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Es gibt noch keine Tipps oder Hinweise zu Yahmur.Vielleicht sind Sie der Erste, der nützliche Informationen für Mitreisende veröffentlicht?:)

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
MIST HOTEL & SPA BY WARWICK

ab $212

Miramar Hotel Resort and Spa

ab $0

Le Cedrus Suites Hotel

ab $113

Le Notre Hotel & Ski Resort

ab $80

Hotel Chbat

ab $70

Le Tournant Hotel & Resort

ab $140

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Amrit

Amrit oder Amrith (arabisch عمریت, DMG ʿAmrīt, phönizisch mrt, al

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Unsere Liebe Frau von Tortosa

Cathedral of Our Lady of Tortosa (Arabic: كاتدرائية طرطوس‎)

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Al-Kahf Castle

Al-Kahf Castle or Castle of the Cave (Arabic: قلعة الكهف‎) is a medie

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Krak des Chevaliers

Der Crac des Chevaliers (Шаблон:ArS oder Шаблон:Ar), auf Deutsch auc

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Margat

Die Burg Margat (arabisch ‏قلعة الم

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Baniyas

Baniyas (arabisch بانياس, DMG Bāniyās; antik: Balanaia; teilwei

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Masyaf

Die Burg Masyaf (arabisch ‏مصياف‎, DMG Maṣy

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Kadesch

Kadesch (auch Qadesch beziehungsweise Kinza) war eine im Altertum

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Festung Kyrenia

Die Festung Kyrenia, (türkisch Girne kalesi), liegt an der Nordküste d

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Kantara (Burg)

Die Burg Kantara, griechisch Κάστρο της Καντάρας, französisch Le C

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Kolossi

Kolossi ist eine Hochburg ein paar Kilometer außerhalb der Stadt

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Château Pèlerin

Château Pèlerin (auch Chastel Pelerin, lateinisch Castrum p

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Margat

Die Burg Margat (arabisch ‏قلعة الم

Alle ähnlichen Orten