Garten in Rom

Villa Borghese (Rom)

8.2/10

Villa Borghese ist die Bezeichnung für eine Parkanlage mit einem Kunstmuseum in Rom.

Zu dem Gelände führen vier Eingänge: an der Via Pinciana, der Piazza E. Sienkiewicz, dem Piazzale Brasile und dem Piazzale Flaminio. Der Zugang zum Casino, in dem die Kunstsammlung der Galleria Borghese untergebracht ist, befindet sich am Piazzale Scipione Borghese 5.

Die Villa mit ihren ausgedehnten Parkanlagen (ca. 5 km² groß) war der Sommerpalast des borghesischen Fürstengeschlechts. Das Gelände war 1605 von Kardinal Scipione Caffarelli-Borghese, dem Neffen Papst Pauls V., erworben worden, angeblich auch mit dem konfiszierten Vermögen der Familie Cenci.

Ursprünglich gehörten zu dem Gelände Weinberge, Gärten, Ställe und Remisen, sowie ein Tiergarten mit seltenen Tieren und Pflanzen, eine Volière und Wasserspiele. Bereits im 17. Jahrhundert war sie aber auch schon berühmt wegen ihrer Schätze antiker Kunst. Das Casino wurde zwischen 1613 und 1616 erbaut unter der Leitung der Familienarchitekten Giovanni Vasanzio und Flaminio Ponzio.

Seit dem Jahr 1901 befindet die Villa sich im Staatsbesitz.

Galleria Borghese

Die Galerie, die zu den berühmtesten und wertvollsten privaten Kunstsammlungen der Welt zählt, geht zurück auf die Sammeltätigkeit von Kardinal Scipione Borghese, der auch der Bauherr des Casinos war, in dem die Sammlung untergebracht ist. Von der ersten Innendekoration und Ausmalung des Gebäudes ist nur wenig erhalten, darunter immerhin die Fresken von Claude Deruet in der Privatkapelle des Kardinals. Im Casino befand sich ursprünglich nur die Antiken- und Skulpturensammlung des Kardinals, während die Gemälde größtenteils im Stadtpalast der Borghese in Rom hingen. Die Sammlung blieb bis ins 19. Jahrhundert bis auf wenige Verluste ziemlich vollständig erhalten und erhielt zusätzlich wertvolle Zugänge. 1682 kam ein Teil des Erbes von Olimpia Aldobrandini, darunter Bilder aus der Sammlungen der Lucrezia d'Este, in das Museum. 1827 erwarb Camillo Borghese in Paris Correggios Danae. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der archäologische Bestand durch Funde aus den Ausgrabungen erweitert, die auf Veranlassung von Marcantonio Borghese auf den Besitzungen der Familie durchgeführt worden waren. Es wurde das so genannte Statuenkasino eingerichtet, das eine reiche Sammlung zum Teil bedeutender Antiken enthält, darunter die sitzende Statue Anakreons, ein Bacchus, eine Juno Pronuba, eine Tyrtäosstatue, ein sitzender Pluto und die Statue eines tanzenden Silen.

Zu gravierenden Verlusten kam es im Zuge der Eheschließung zwischen Camillo Borghese und Pauline Borghese, der Schwester Napoleons. Auf Druck Napoleons musste der Herzog eine Reihe von Kunstwerken verkaufen, von denen einige heute zu den Glanzstücken des Louvre gehören. Die Galerie verlor insgesamt 154 Statuen, 160 Büsten, 170 Reliefs, 30 Säulen und mehrere Vasen an Frankreich.

Die Sammlung enthält unter anderen Werke von Antonello da Messina, Bronzino, Caravaggio, Leonardo da Vinci, Raffael, Guido Reni, Rubens, Antonio Tempesta, Tizian und Veronese sowie Skulpturen von Bernini und Canova.

Für Besucher ist es wichtig zu wissen, dass eine Reservierung verpflichtend ist und der Einlass alle zwei Stunden (ab 9:00 Uhr) erfolgt, womit die Besuchszeit ebenfalls auf zwei Stunden begrenzt wird.

Literatur

  • Heinz-Joachim Fischer, Rom. Zweieinhalb Jahrtausende Geschichte, Kunst und Kultur der Ewigen Stadt, DuMont Buchverlag, Köln 2001, ISBN 3-7701-5607-2, S. 267-270
  • Anton Henze, "Kunstführer Rom", Philipp Reclam GmbH, Stuttgart 1994, ISBN 3-15-010402-5, S. 308-309

Siehe auch: , Palazzo Borghese

Bilder und Skulpturen der Galleria

(Auswahl)

Weblinks

Шаблон:Commons

Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Caner Göz
9. June 2013
Don't leave Rome before visiting this amazing park. You need to have a map in order not to be lost. And also, you have a chance to discover the city on the top.
Yasin Candemir
5. January 2016
The most beautiful garden and most beautiful views of Rome. Must visit and rest in park. Enjoy the nature.
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Viale dell'Uccelliera, 00197 Rom, Italien

Route berechnen
Öffnungszeiten
Tue 10:00 AM–8:00 PM
Wed 11:00 AM–7:00 PM
Thu-Fri 10:00 AM–7:00 PM
Sat-Sun 10:00 AM–8:00 PM
Referenzen

Villa Borghese auf Foursquare

Villa Borghese (Rom) auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Trevi elegant apartment

ab $205

Trevi charming apartment

ab $0

Trevi lovely terrace apartment

ab $0

Trevi stylish apartment

ab $0

Trevi Hotel

ab $274

Piccolo Trevi Suites

ab $135

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Galleria Borghese
Italien

Galleria Borghese ist eine Touristenattraktion, einer der Kunstmuseum

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Galleria Nazionale d’Arte Moderna
Italien

Die Galleria Nazionale d’Arte Moderna (GNAM) ist ein Kunstmuseum in R

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Die Via Veneto
Italien

Die Via Vittorio Veneto, kurz Via Veneto genannt, ist eine Straße in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Porta Pia
Italien

Porta Pia ist ein Tor in der Aurelianischen Mauer in der italienischen

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Villa Medici (Rom)
Italien

Die Villa Medici ist eine im 16. Jahrhundert gebaute Villa in Rom. Sie

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Santa Maria della Vittoria
Italien

Santa Maria della Vittoria (lat.: Sanctae Mariae de Victoria) ist eine

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Santa Susanna
Italien

Santa Susanna (lat.: Sanctae Susannae), auch Santa Susanna alle Terme

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Santa Maria Immacolata a Via Veneto
Italien

Santa Maria Immacolata a Via Veneto oder Nostra Signora della

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Place du Trocadéro-et-du-11-Novembre
Frankreich

Der Place du Trocadéro-et-du-11-Novembre ist ein Platz im 16.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Таврический сад (Санкт-Петербург)
Russland

Таврический сад (Санкт-Петербург) ist eine Touristenattraktion, e

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Gardens by the Bay
Singapur

Gardens by the Bay ist ein 101 Hektar großes Parkgelände, das im z

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Inverforth House
Vereinigtes Königreich

Inverforth House ist eine Touristenattraktion, einer der Garten in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Upper Barrakka Gardens
Malta

Die Upper Barrakka Gardens (Il-Barrakka ta' Fuq) sind eine

Alle ähnlichen Orten