Soldatenfriedhof in Berlin

Sowjetisches Ehrenmal (Tiergarten)

EnMork, WASD und 39 mehr Menschen hier gewesen
7.1/10

Das Sowjetische Ehrenmal im Tiergarten befindet sich im Großen Tiergarten im Berliner Ortsteil Tiergarten (Bezirk Mitte) an der Straße des 17. Juni. Die Anlage wurde 1945 errichtet, um die im Zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten der Roten Armee zu ehren.

Sowjetische Ehrenmale in Berlin

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurden von der siegreichen Roten Armee im Stadtgebiet von Berlin drei sowjetische Ehrenmale angelegt. Sie sollten an die getöteten Rotarmisten erinnern, insbesondere an die etwa 20.000 Soldaten, die bei der Eroberung der Reichshauptstadt gefallen waren. Diese Ehrenmale sind nicht nur Denkmale an den Sieg, sondern gleichzeitig auch Soldatenfriedhöfe und somit sowjetische Kriegsgräberstätten in Deutschland. Das zentrale Ehrenmal ist die Anlage im Treptower Park. Daneben entstand das Ehrenmal in der Schönholzer Heide (Pankow/Schönholzer Heide) und das Ehrenmal im Großen Tiergarten.

Baugeschichte

Das Ehrenmal wurde auf Grund eines Beschlusses des Kriegsrates der 1. Belorussischen Front von den Bildhauern Lew Kerbel und Wladimir E. Zigal gemeinsam mit dem Architekten Nicolai W. Sergijewski entworfen und an der damaligen Charlottenburger Chaussee (heute Straße des 17. Juni) errichtet. Es wurde als Riegel quer zu der von Albert Speer projektierten Nord-Süd-Achse der geplanten Welthauptstadt Germania errichtet. Am 11. November 1945 wurde das Ehrenmal mit einer Parade der alliierten Truppen eingeweiht.

Das Territorium des Ehrenmals war lange Zeit eine sowjetische Enklave im ursprünglich Britischen Sektor von West-Berlin. Bis zum Truppenabzug im Jahr 1994 standen dort Ehrenwachen der Roten Armee. Danach wurde die Anlage an die Stadt Berlin übergeben. Es existieren bilaterale Vereinbarungen zwischen Deutschland und der Russischen Föderation, in der sich Deutschland verpflichtet hat, diese und andere Kriegsgräberstätten zu erhalten.

Die Anlage

Das Zentrum des Ehrenmals besteht aus einer konkav angeordneten Pfeilerreihe mit einem zentralen, größeren Pfeiler als Sockel für eine acht Meter hohe Bronzestatue. Die Plastik zeigt einen Rotarmisten mit geschultertem Gewehr – ein Hinweis auf das Kriegsende. An den Pfeilern finden sich Texte, die auf die unterschiedlichen Waffengattungen verweisen, sowie die Namen von gefallenen Soldaten. Den Zugang zum Ehrenmal flankieren zwei T-34-Panzer und zwei Kanonen, die in der Schlacht um Berlin im Einsatz waren. Rechts und links vom Hauptweg stehen zwei Sarkophage mit den Namen gefallener Offiziere.

Im rückwärtigen – gärtnerisch gestalteten – Teil der Anlage liegen die Gräber sowjetischer Soldaten. Ihre genaue Zahl ist nicht bekannt, die Angaben dazu bewegen sich zwischen 2000 und 2500.

Weblinks

Шаблон:Commons

Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Anordnen nach:
Yana Di
9. May 2013
Вечная слава героям…
Natalia Titova
23. May 2013
Сюда надо брать цветы. Очень трогает, что памятник советским солдатам в таком прекрасном состоянии и в Берлине. Хорошее место.
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Straße des 17. Juni 4, 10557 Berlin, Deutschland

Route berechnen
Öffnungszeiten
Fri-Sat 11:00 AM–8:00 PM
Sun 10:00 AM–8:00 PM
Mon 11:00 AM–8:00 PM
Tue 11:00 AM–6:00 PM
Wed 11:00 AM–8:00 PM
Referenzen

Soviet War Memorial Tiergarten (Sowjetisches Ehrenmal Tiergarten) on Foursquare

Sowjetisches Ehrenmal (Tiergarten) on Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Radisson Blu Hotel Berlin

ab $529

Hotel de Rome

ab $869

Arcotel John F

ab $160

ARCOTEL John F Berlin

ab $238

Capri by Fraser Berlin

ab $422

Hotel Nikolai Residence

ab $195

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Siegesallee
Deutschland

Die Siegesallee war ein von Kaiser Wilhelm II. 1895 in Auftrag

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Carillon (Berlin)
Deutschland

Das Carillon in Berlin ist ein spielbares Glockenspiel im Berliner

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Reichstagsgebäude
Deutschland

Das Reichstagsgebäude (kurz: Reichstag; offiziell: Plenarbereich

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Großer Tiergarten
Deutschland

Der Große Tiergarten in Berlin ist eine zentral im Ortsteil

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Brandenburger Tor
Deutschland

Das Brandenburger Tor am Pariser Platz in der Dorotheenstadt im

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Bundeskanzleramt (Deutschland)
Deutschland

Das Bundeskanzleramt (Abkürzung BK) ist eine Oberste Bundesbehörde, d

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Pariser Platz
Deutschland

Der Pariser Platz ist ein rund 1½ Hektar großer quadratischer P

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen
Deutschland

Das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Shrine of Remembrance
Australien

Der Shrine of Remembrance (Schrein der Erinnerung) in der St. Kilda

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Poklonnaya Hill
Russland

Poklonnaya Hill ist eine touristische Attraktion in Moskau, Russland.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Nationales Museum der Geschichte der Ukraine im Zweiten Weltkrieg
Ukraine

Das Nationale Museum der Geschichte der Ukraine im Zweiten Weltkrieg

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Air Forces Memorial
Vereinigtes Königreich

Air Forces Memorial ist eine touristische Attraktion in Englefield

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Sanctuary Wood Museum Hill 62
Belgien

Sanctuary Wood Museum Hill 62 ist eine touristische Attraktion in

Alle ähnlichen Orten