Museumsschiffe in Korppolaismäki

Sigyn (Schiff)

3.9/10

Die Bark Sigyn ist das letzte dreimastige Holzsegelschiff, das als Handelsschiff gebaut wurde und noch tragend ist. Benannt wurde sie nach der Riesin Sigyn aus der nordischen Mythologie. Ihr Name bedeutet Siegesbringerin.

, 2007)]]

Die Bark Sigyn ist das letzte dreimastige Holzsegelschiff, das als Handelsschiff gebaut wurde und noch tragend ist. Benannt wurde sie nach der Riesin Sigyn aus der nordischen Mythologie. Ihr Name bedeutet Siegesbringerin.

Sie wurde 1887 in Göteborg, Schweden, gebaut, um Bauholz zu transportieren. Bis zum Ersten Weltkrieg segelte sie unter schwedischer Flagge. Im Dezember des Jahres 1913 wurde das Schiff jedoch in einem Sturm so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr seetüchtig war. Daraufhin wurde sie repariert und zu einer Schonerbark umgebaut, um Kosten im laufenden Betrieb zu senken.

1927 wurde die Sigyn zuerst an die Inselgemeinde Vårdö und später an die Åbo Akademi verkauft, um zu einem Museumsschiff umgestaltet zu werden. In den siebziger Jahren wurde sie nochmals grundsaniert, weil der Schiffsrumpf Schaden genommen hatte. Auch bekam sie 1979 ihre ursprüngliche Takelage als Bark wieder. Nachdem zwischen 1998 und 2001 weitere Reparaturen vorgenommen wurden, kam sie an ihren jetzigen Standort auf dem Aurajoki im Hafen von Turku.

Schiffsdaten

  • Länge: 46,2 m
  • Breite: 9,3 m
  • Tiefgang: 3,7 m
  • Höhe des Großmastes: 32 m

Weblinks

Belege

Der vorliegende Artikel in seiner ursprünglichen Version stützt sich auf die Artikel der finnischen Wikipedia in der Version vom 8. März 2007 (Autorenliste) und der französischen Wikipedia in der Version vom 20. Februar 2007 (Autorenliste). Weiterhin zu erwähnen:

Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Es gibt noch keine Tipps oder Hinweise zu Sigyn (Schiff).Vielleicht sind Sie der Erste, der nützliche Informationen für Mitreisende veröffentlicht?:)
Lage
Karte
Anschrift

Sjötullsgatan 3, 20100 Åbo, Finnland

Route berechnen
Referenzen

Sigyn (Schiff) auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Radisson Blu Marina Palace Hotel

ab $187

Holiday Inn Turku Hotel

ab $137

Apartment Hotel Harriet

ab $201

Best Western Hotel Seaport

ab $124

Scandic Turku

ab $140

Original Sokos Hotel Seurahuone Turku

ab $125

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Suomen Joutsen
Finnland

Die Suomen Joutsen (finnisch; Finnischer Schwan) ist ein dreimastiger

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Harmonia (sculpture)
Finnland

Harmonia (sculpture) (Suomi: Harmonia (veistos)) ist eine

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Burg Turku
Finnland

Die Burg Turku (finn. Turun linna, schwed. Åbo slott) geht auf das

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Wäinö Aaltonen Museum of Art
Finnland

Wäinö Aaltonen Museum of Art (Suomi: Wäinö Aaltosen museo) ist ein

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Iso-Heikkilä Observatory
Finnland

Iso-Heikkilä Observatory (Suomi: Iso-Heikkilän tähtitorni) ist eine To

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Åbo Svenska Teater
Finnland

Åbo Svenska Teater ist eine Touristenattraktion, einer der Theatern

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Aboa Vetus & Ars Nova
Finnland

Aboa Vetus & Ars Nova ist eine Touristenattraktion, einer der Museum

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Luostarinmäki
Finnland

Das Kunsthandwerksmuseum von Luostarinmäki

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
USS Midway (CV-41)
USA

Die USS Midway (CV-41) (zuvor CVB-41 bzw. CVA-41) war ein

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
USS Missouri (BB-63)
USA

Die USS Missouri (BB-63) (Spitzname „Mighty Mo“) war ein Sch

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
USS Hornet Museum
USA

USS Hornet Museum ist eine Touristenattraktion, einer der

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
USS Alabama (BB-60)
USA

Die USS Alabama ist ein Schlachtschiff der South-Dakota-Klasse. Gebaut

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
HMS Warrior (1860)
Vereinigtes Königreich

Die HMS Warrior aus dem Jahr 1860 war das erste ozeantaugliche

Alle ähnlichen Orten