Burg in Innsbruck

Schloss Ambras

16 815 Leute sind hier gewesen
8.2/10

Das Schloss Ambras liegt südöstlich von Innsbruck in unmittelbarer Nachbarschaft des 1938 eingemeindeten Dorfes Amras.

Ausstellungen und Sammlungen

Schloss Ambras fungiert als Außenstelle des Kunsthistorischen Museums in Wien. Erbaut wurde das Renaissanceschloss von Erzherzog Ferdinand II. von Tirol, der hier seine Portrait- und Harnischsammlung hatte, deren größter Teil jedoch jetzt in Wien steht.

Neben den kuriosen Sammlungen (Kunst- und Wunderkammer, eine historische Wunderkammer; die Saliera war ursprünglich auch hier untergebracht), sowie der Habsburger Porträtgalerie und den Rüstkammern (der zweitwichtisten österreichischen Sammlung nach den Grazer Zeughaus) ist besonders der Spanische Saal sehenswert. In ihm werden im Sommer Schlosskonzerte veranstaltet. Bemerkenswert ist auch der Schlosspark in englischem Stil und die St. Nikolauskapelle.

Ausstellung in der Kunst- und Wunderkammer:

  • Bildnis eines behinderten Mannes (Ölgemälde aus dem 16. Jahrhundert)
  • die Haarmenschen
  • Graf Tepes

Park

Der Schlosspark umgibt das Schloss oberhalb des Stadtteiles Amras. Gleich nach dem Haupteingang sieht man den Großen Weiher. Das mit einer Mauer umgebene Areal ist großteils als englischer Landschaftspark angelegt. Der Ostteil weist Relikte der Renaissancegartenanlage auf. Sehenswert ist die Ritterhöhle, der Keuchengarten und der künstliche Wasserfall, der von einem Seitenarm des Sistranser Bachs gespeist wird. Am nördlichen Eingang des Parks befinden sich die Reste des Kirchturms der ehemaligen St. Georgskirche.

Erreichbarkeit

Das Schloss kann mit der Innsbrucker Mittelgebirgsbahn „Igler“ leicht von der Stadt aus erreicht werden (Haltestelle Schönruh). Schönruh ist eine bewaldete Felsklamm am Paschberg zwischen Aldrans und Innsbruck. Von der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 3 erreicht man das Schloss mit einem kurzen Spaziergang. Das Schloss wird auch von der Linie TS (Sightseer) und der Postbuslinie ins östliche Mittelgebirge bedient.

Geschichte

Von der ursprünglichen Burg der Grafen von Dießen-Andechs ist nichts mehr erhalten, deren Vorfahren schon im 10. Jh. hier ad umbras (im Schattigen) residierten. 1133 wurde die Burg von Heinrich dem Stolzen zerstört, nach 150 Jahren wieder aufgebaut. Der letzte Andechser, Herzog Otto II. von Meranien, war mit Elisabeth, Tochter des Grafen Albert III. von Tirol, verheiratet; nach Ottos Tod 1248 erbte Albert dessen Herrschaftsgebiet. 1253 starb Albert und nun fiel Ambras dem zweiten Ehemann Elisabeths, Gebhard VII. von Hirschberg zu. Elisabeth starb aber 1256 ohne Kinder; so erbte der Ehemann der anderen Albert-Tochter Adelheid, Meinhard I. aus Görz, Ambras und das entstehende Land Tirol. Ambras blieb landesherrliche Anlage. Nach dem Tod der letzten Görzerin, Margarete von Tirol, fiel die Burg 1363 an die Habsburger.

Die erste silberne Euro-Gedenkmünze Österreichs zeigt Schloss Ambras.

Siehe auch

  • Philippine Welser

Literatur

  • Josef Garber: Schloß Ambras. Wien, Augsburg, 1928
  • Elisabeth Scheicher: Schloss Ambras und seine Sammlungen (Schnell & Steiner, Kleine Kunstführer, 1228). Regensburg, 1981
  • Franz Weller: Die kaiserlichen Burgen und Schlösser in Wort und Bild Aufgrund von Quellenwerken dargestellt Hofburg zu Wien über Augarten, Belvedere, Prater ...Gödöllő, Ischl ...bis über Miramar sind alle kaiserlichen Schlösser erklärt dagelegt. k.k. Hof-Buchdruckerei, Wien (1880). ISBN 0003221717

Weblinks

Шаблон:Commonscat

Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Anordnen nach:
Angelo Carollo
15. August 2018
Bel Castello . Il 15 agosto l ingresso è gratuito.
Alinka Malinka
13. April 2018
Хорошее место
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Schloßstraße 20, 6020 Innsbruck, Österreich

Route berechnen
Öffnungszeiten
Mon-Sun 10:00 AM–5:00 PM
Referenzen

Schloß Ambras auf Foursquare

Schloss Ambras auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
AC Hotel Innsbruck

ab $153

Hotel Neue Post

ab $103

Hotel Sailer

ab $151

Hotel Central

ab $139

Hotel Goldene Krone Innsbruck

ab $125

Nala Individuellhotel

ab $130

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Zeughaus (Innsbruck)
Österreich

Das Zeughaus in Innsbruck war ein Waffenarsenal und ist heute ein

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Bergiselschanze
Österreich

Die Bergiselschanze ist eine Skisprungschanze auf dem Bergisel in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Hofkirche (Innsbruck)
Österreich

Die römisch-katholische Hofkirche liegt im Zentrum von Innsbruck, am

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Hofgarten (Innsbruck)
Österreich

Der Innsbrucker Hofgarten ist ein denkmalgeschützter Park in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Tiroler Landesmuseum
Österreich

Das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in Innsbruck wird nach dem

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Triumphpforte
Österreich

Die Triumphpforte gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von I

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Tiroler Volkskunstmuseum
Österreich

Das Tiroler Volkskunstmuseum befindet sich im ehemaligen

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Tiroler Landestheater Innsbruck
Österreich

Das Tiroler Landestheater steht in Innsbruck. Das große Haus fasst

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schloss Neuschwanstein
Deutschland

Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Prager Burg
Tschechien

Die Prager Burg (tschechisch: Pražský hrad) bildet das größte ges

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Engelsburg
Italien

Die Engelsburg (italienisch Castel Sant’Angelo oder Mausoleo di A

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schloss Frederiksborg
Dänemark

Schloss Frederiksborg (Frederiksborg Slot) ist ein Wasserschloss in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Kulturlandschaft Lednice-Valtice
Tschechien

Kulturlandschaft Lednice-Valtice (tschechisch Lednicko-valtický

Alle ähnlichen Orten