Astronomische Beobachtungseinrichtung in Nizza

Observatoire de Nice

8.0/10

Das Observatoire de Nice ist ein astronomisches Observatorium in Nizza, Frankreich, auf dem 372 m hohen Gipfel des Mont Gros.

Die Sternwarte wurde im Jahre 1879 durch den Bankier Raphaël Bischoffsheim initiiert. Es ist Europas älteste Bergsternwarte und war 1879 die erste, die dauerhaft betrieben wurde. Der Architekt war Charles Garnier und Gustave Eiffel konstruierte die Hauptkuppel, die ein riesiges, fast 20 Meter langes Teleskop aufnehmen sollte. Die schwere Kuppel aus Metall war mit ihren 26 Metern Durchmesser die größte in Europa. Die Baukosten deckte ein Pariser Bankier durch eine großzügige Geldspende.

Das Grande Lunette genannte Fernrohr mit 76 cm Öffnungsweite ging 1888 in Betrieb. Es war zu dieser Zeit das größte Linsenteleskop der Welt. Es wurde jedoch im darauf folgenden Jahr durch das Fernrohr mit 91 cm Öffnungsweite am Lick-Observatorium übertroffen.

Als wissenschaftliche Einrichtung existiert das Observatoire de Nice heute nicht mehr in dieser Form. Es wurde im Jahre 1988 mit dem Observatoire du CERGA zusammengeführt zum Observatoire de la Côte d’Azur.

Das Observatoire de Nice hat den IAU-Code 020.

Siehe auch

  • Großer Refraktor
  • Riesenteleskop
  • List of largest optical refracting telescopes

Weblinks

Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Anordnen nach:
Christian
14. August 2013
comment bien apprécier la tombée de la nuit, être bien placé à 300m de haut , une vue imprenable sur la ville
Christian
14. August 2013
un bon site avec une vue sympathique
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

96 Boulevard de l'Observatoire, 06300 Nice, Frankreich

Route berechnen
Referenzen

Observatoire de Nice on Foursquare

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Mercure Centre Notre Dame Nice Hotel

ab $205

Best Western New York Nice

ab $110

Best Western Alba Hotel

ab $125

Saint Georges Nice

ab $81

Hotel du Centre

ab $115

Hôtel du Petit Louvre

ab $65

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Côte d'Azur Observatory
Frankreich

Côte d'Azur Observatory ist eine touristische Attraktion in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Musée Matisse (Nizza)
Frankreich

Das Musée Matisse in Nizza ist ein dem französischen Maler Henri M

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Muséum d'histoire naturelle de Nice
Frankreich

Muséum d'histoire naturelle de Nice ist eine touristische Attraktion

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Stade du Ray
Frankreich

Das Stade Municipal du Ray (kurz: Stade du Ray) ist ein

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Nellcôte
Frankreich

Nellcôte ist eine touristische Attraktion in Villefranche-sur-Mer,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Nice Cathedral
Frankreich

Nice Cathedral ist eine touristische Attraktion in Nizza, Frankreich.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Villa Leopolda
Frankreich

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Sainte Jeanne d'Arc Church in Nice
Frankreich

Sainte Jeanne d'Arc Church in Nice ist eine touristische Attraktion in

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Griffith Observatory
USA

Das Griffith Observatory ist ein Gebäude in Los Angeles, Kalifornien.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Nazionalnata astronomitscheska obserwatorija - Roschen
Bulgarien

Das Nazionalnata astronomitscheska obserwatorija - Roschen, (bulg.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Lick-Observatorium
USA

Das Lick-Observatorium ist ein astronomisches Observatorium, das von

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Royal Greenwich Observatory
Vereinigtes Königreich

Das Royal Greenwich Observatory (RGO, zu deutsch Königliches

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Blackrock Castle
Irland

Blackrock Castle (irisch-gälisch: Caisleán na Carraige Duibhe) ist e

Alle ähnlichen Orten