Burg in Norcia

Norcia

Anna Goncharova und 88 959 mehr Menschen hier gewesen
9.1/10

Norcia (lateinisch Nursia) ist eine Stadt in der umbrischen Provinz Perugia in Italien.

Norcia (lateinisch Nursia) ist eine Stadt in der umbrischen Provinz Perugia in Italien. Sie liegt 154 km nordöstlich von Rom, 95 km südöstlich von Perugia sowie 83 km westlich der Adriatischen Küste bei Porto d'Ascoli.

Geographie

Norcia liegt an der Grenze zu den Marken, am Fuße der Sibyllinischen Berge. Das weitläufige Gemeindegebiet erstreckt sich vom Tal des Nera bis zum Cima Del Redentore (2448 m) im Massiv des Monte Vettore, der die höchste Erhebung Umbriens darstellt. Ein großer Teil von Norcia gehört zum Nationalpark Monti Sibillini.

Norcia ist Mitglied in der Comunità Montana Valnerina

Verkehr

Norcia wird durch die Staatsstraße SS 685 delle Tre Valli Umbre erschlossen, die von Spoleto kommend, hinter Norcia über die Forca Canapine (1541 m) im Trontotal die Via Salaria erreicht. Der nächste Bahnhof ist in 41 km Entfernung der von Spoleto, seit 1968 die Bahnstrecke nach Spoleto stillgelegt wurde.

Geschichte

Die Ursprünge des Ortes gehen auf die Zeit der Sabiner zurück. Norcia wurde im 3. Jahrhundert v. Chr.. von den Römern erobert und bekam 268 v. Chr. römisches Bürgerrecht. 572 n. Chr. wurde Norcia von den Langobarden, deren Zentrum sich im nahen Spoleto befand zerstört. Ihnen folgten Goten und Sarazenen, so dass Norcia 890 verlassen war. Erst langsam entwickelte sich danach wieder das bürgerliche Leben, bis sich Norcia um 1200 als Freie Kommune konstitutionierte. Es entwickelte sich zu einem regionalen Zentrum und Handelsplatz. Gleichzeitig wurde die heute noch erhaltene Stadtmauer errichtet. 1484 kam die Stadt nach heftigem Widerstand unter die Regierung des Heiligen Stuhls, unter der es blieb, bis sich am 18. September 1860 in einer Volksabstimmung eine große Mehrheit der Nursini für den Beitritt zum Königreich Italien aussprach.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1861 1881 1901 1921 1936 1951 1971 1991 2001
Einwohner 9.204 9.994 9.584 10.754 8.225 7.977 5.458 4.726 4.872

Quelle: ISTAT

Politik

Nicola Alemanno (rechte Bürgerliste) wurde im Juni 2004 zum Bürgermeister gewählt. Nachdem Anfang 2008 9 der 16 Gemeinderäte zurücktraten, wurde die Stadtregierung durch ein Dekret des Staatspräsidenten aufgelöst und am 7. Mai Giancarlo de Filippis als kommissarischer Bürgermeister bis zur nächsten Kommunalwahl im Juni 2009 eingesetzt.

Partnerstädte

Architektur

Neben der Stadtmauer, 14. Jahrhundert, sind vor allem die Gebäude um die Piazza San Benedetto von besonderer Bedeutung. Hier stehen die Basilika San Benedetto, errichtet um 1200, das Rathaus (um 1300) und die im 16. Jahrhundert nach einem Entwurf von Vignola erbaute castellina, ein festungsartiger Stadtpalast. Neben der dort ebenfalls befindlichen Kirche Santa Maria Argentea gehört die Kirche des Heiligen Franziskus (14. Jahrhundert) zu den herausragenden Kirchenbauten der Stadt. Hier befindet sich ebenfalls die städtische Bibliothek.

Wirtschaft, Tourismus, landestypische Produkte

Norcia ist über Italien hinaus für seine Schwarzen Trüffel und Schweine-Würste bekannt. Die haltbaren Würste aus Norcia wurden früher von fliegenden Händlern in ganz Mittelitalien verkauft. Daher werden noch heute Feinkostläden in Italien als Norcineria bezeichnet.

Eine weitere Spezialität sind die Linsen aus Castelluccio di Norcia, die als IGP (Produkt mit geschützter Herkunftsbezeichnung geführt werden.

Für die Wirtschaft der Stadt spielt der Tourismus eine wichtige Rolle.

Söhne und Töchter

Um 480 soll hier der Heilige Benedikt, Gründer des Benediktiner-Ordens, und seine Schwester Scholastika geboren worden sein.

  • Quintus Sertorius
  • Vespasia Polla

Panorama der Sibillinische Berge

Sibillinische Berge – Landschaft bei Norcia

Weblinks

Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Anordnen nach:
Antonella Tuscano
10. June 2013
Taverna de Massari si mangia benissimo!
Je Je
2. January 2012
Si mangia da Dio, ma i negozianti fanno un po' i furbetti con i prezzi... Fate attenzione!
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Via XX Settembre, 51, Nationalpark Monti Sibillini, 06046 Norcia Perugia, Italien

Route berechnen
Referenzen

Norcia on Foursquare

Norcia on Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Relais & Chateaux Palazzo Seneca

ab $438

Hotel Europa

ab $59

Best Western Hotel Salicone

ab $87

Hotel Monte Meraviglia

ab $105

La Reggia Sporting Center Hotel

ab $120

B&B Casa Piantamori

ab $94

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Monte Vettore
Italien

Der Monte Vettore ist mit Шаблон:Höhe der höchste Berg im italien

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Rocca di Arquata del Tronto
Italien

Rocca di Arquata del Tronto ist eine touristische Attraktion in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Acquedotto di Cortaccione
Italien

Acquedotto di Cortaccione ist eine touristische Attraktion in Spoleto,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Ponte delle Torri
Italien

Der Ponte delle Torri (‚Brücke der Türme‘) ist ein mitte

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Rocca Albornoziana (Spoleto)
Italien

Rocca Albornoziana (Spoleto) ist eine touristische Attraktion in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Spoleto Cathedral
Italien

Spoleto Cathedral ist eine touristische Attraktion in Spoleto,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Teatro Caio Melisso
Italien

Teatro Caio Melisso ist eine touristische Attraktion in Spoleto,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Basilica of Sant'Eufemia, Spoleto
Italien

Basilica of Sant'Eufemia, Spoleto ist eine touristische Attraktion in

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Festung von Belgrad
Serbien

Die Festung von Belgrad bildet den historischen Kern der serbischen

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Генуэзская крепость
Ukraine

Генуэзская крепость ist eine touristische Attraktion in Sudak, Ukraine

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Stirling Castle
Vereinigtes Königreich

Stirling Castle ist ein Schloss in Stirling, Schottland. Es befindet

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Trim Castle
Irland

Trim Castle in Trim (Grafschaft Meath, Irland) ist ein normannisches

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Craigmillar Castle
Vereinigtes Königreich

Craigmillar Castle ist eine mittelalterliche Burgruine in der

Alle ähnlichen Orten