Archäologischer Fundplatz in Pantalica

Nekropolis von Pantalica

1 747 Leute sind hier gewesen
6.7/10

Die Nekropolis von Pantalica ist eine der großen Nekropolen Siziliens und umfasst mehr als 5000 Kammergräber.

2005 erklärte die UNESCO die Nekropolis von Pantalica zusammen mit Syrakus zum Weltkulturerbe mit der Begründung,

dass die Orte und Bauwerke, die das Ensemble Syrakus/Pantalica bilden, eine einzigartige Ansammlung bemerkenswerter Zeugnisse der Mittelmeerkulturen über die Jahrhunderte an derselben Stelle darstellt.

Lage

Die Nekropolis von Pantalica liegt in den Monti Iblei zwischen den Orten Ferla und Sortino. Die Entfernung von Syrakus beträgt etwa 35 km. Die Besichtigung ist von Ferla und von Sortino aus möglich. Am Eingang gibt es jeweils nur kleine Parkplätze. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Nekropole schwierig zu erreichen. Es fahren mehrmals täglich Busse von Syrakus zu den beiden Eingangsorten.

Geschichte

Im Mittelalter wurde das Hochplateau zwischen den Flüssen Anapo und Calcinara auch als Pantegra, Pantarga, Buntariga oder Panterica bezeichnet.

Die Größe des Gräberfeldes lässt auf eine Besiedelung großen Ausmaßes schließen. Die Stadt Pantalica ist im 13. Jahrhundert v. Chr. entstanden und bestand bis in das 8. Jahrhundert v. Chr.. Sie war die Hauptstadt der Sikuler. Ab dem 8. Jahrhundert v. Chr. wurde Sizilien von den Griechen besiedelt, und damit begann der Niedergang der Stadt. Bewohnt war der Ort bis in die arabische Zeit, der Ort hatte aber keine Bedeutung mehr. Von der Stadt ist nichts mehr übriggeblieben, außer den Resten eines Gebäudes, dem Königspalast oder Palazzo del Anaktoron.

Die ältesten Kammergräber sind um 1270 v. Chr. entstanden, die jüngsten etwa im 8. Jahrhundert v. Chr.. In frühchristlicher Zeit hat man die Grabstätten teilweise als Wohnung genutzt und zu Kapellen umgebaut.

Aufbau

Im Umfeld des Königspalastes der Sikuler befinden sich die Grabkammern. Der Königspalast oder Anaktoron ist um 1100 v. Chr. erbaut worden. Es ist das einzige Gebäude, welches von der Stadt der Sikuler ausgegraben wurde.

Fundstücke

Bei den Funden handelt es sich um Grabbeigaben wie Keramiken, Waffen und Gegenstände aus dem Haushalt der Einwohner der Stadt. Sie sind im Archäologischen Museum von Syrakus ausgestellt.

Weblinks

Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Anordnen nach:
CK Mundo
13. November 2014
Necropole Pantalica je součástí světového dědictví UNESCO. Můžete se zde vydat na túru, v oblasti najdete více než 5 000 hrobek a opuštěných obydlí. Nezapomeňte plavky a dostatek vody.
Sebastiano Leggio
2. April 2014
Magic Pantalica panorama
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Route berechnen
Referenzen

Pantalica on Foursquare

Nekropolis von Pantalica on Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
AllegroItalia Siracusa Golf Monasteri

ab $118

Zaiera Resort

ab $0

Borgo Nocchiara

ab $70

Borgo del Carato

ab $113

Agriturismo Roccadia

ab $104

Aguglia Agriturismo Farm House

ab $96

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Megara Hyblaea
Italien

Megara Hyblaea, Megara Iblea oder Megara Hyblaia ist eine der

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Greek Theatre of Syracuse
Italien

Greek Theatre of Syracuse ist eine touristische Attraktion in Syrakus,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Roman amphitheatre of Syracuse
Italien

Roman amphitheatre of Syracuse ist eine touristische Attraktion in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Сіракузы
Italien

Сіракузы ist eine touristische Attraktion in Syrakus, Italien.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Ear of Dionysius
Italien

Ear of Dionysius ist eine touristische Attraktion in Syrakus, Italien.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Museo Archeologico Regionale Paolo Orsi
Italien

Das Museo Archeologico Regionale Paolo Orsi in Syrakus ist eines der

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Apollontempel (Syrakus)
Italien

Der Apollontempel oder Apollon- und Artemistempel ist ein griechischer

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Palazzo Beneventano del Bosco
Italien

Der Palazzo Beneventano del Bosco ist ein spätbarocker Adelspalast in

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Akropolis (Athen)
Griechenland

Die Akropolis (altgr. ἡ Ἀκρόπολις τῶν Ἀθηνῶν - hē Akr

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Persepolis
Iran (Islamische Republik)

Die altpersische Residenzstadt Persepolis (Шаблон:FaS Шабло

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Niketempel
Griechenland

Der Tempel der Athena Nike, auch kurz Niketempel oder Tempel der Nike

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Machu Picchu
Peru

Machu Picchu (Quechua: Machu Pikchu, gesprochen , für

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Petra (Stadt)
Jordanien

Die verlassene Felsenstadt Petra

Alle ähnlichen Orten