National Gallery of Art

Die National Gallery of Art (kurz: NGA, engl. „Nationalgalerie der Kunst“) ist ein US-amerikanisches Museum in Washington D.C.

Das Museum besteht aus zwei Gebäuden, dem Ostgebäude und dem Westgebäude. Beide befinden sich in der National Mall und werden durch einen unterirdischen Tunnel miteinander verbunden. Die National Gallery of Art ist mit der Smithsonian Institution verbunden, auch wenn diese unter einer anderen Leitung steht. Die NGA wurde 1937 vom Kongress in Auftrag gegeben, um die gespendete Kunstsammlung von Andrew W. Mellon unterbringen zu können. Am 17. März 1941 eröffnete das ursprüngliche Museum, welches heute das Westgebäude der NGA ist. Das neo-klassizistische Design stammt von dem Architekten John Russell Pope. Das ebenfalls geometrische Design des Ostgebäudes stammt von Ieoh Ming Pei. Dieses wurde 1978 eröffnet. 1999 wurde ein angrenzender Skulpturgarten eröffnet. Als öffentliche Einrichtung des Bundes ist der Eintritt in die National Gallery of Art kostenlos.

Im Westgebäude befindet sich eine umfangreiche Sammlung von Bildern und Skulpturen großer europäischer Künstler des Mittelalters, des späten 19. Jahrhunderts, sowie amerikanischer Künstler aus der Frühzeit des 20. Jahrhunderts. Höhepunkte der Sammlung sind Gemälde von Vermeer, Rembrandt, Monet, Van Gogh, sowie das einzige, weitgehend anerkannte, Gemälde Leonardo da Vincis auf dem amerikanischen Kontinent.

Das Ostgebäude konzentriert sich auf moderne und zeitgenössische Kunst. Darunter befinden sich Werke von Picasso, Matisse, Jackson Pollock, Andy Warhol und Alexander Calder. Im Ostgebäude befindet sich auch das Hauptbüro des Museums.

Die im Skulpturgarten ausgestellten Skulpturen umfassen Werke von Joan Miró, Louise Bourgeois, Roy Lichtenstein und Tyrann Guimard.

Literatur

  • Eugen Külborn (Redaktion): Galeria Mundi. Eine Reise durch die Museen. Frankfurt am Main: Hoechst AG, 1981, o. ISBN (S. 54-79 National Gallery of Art, Washington, D.C.)

Weblinks

Aufgeführt in den folgenden Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
HISTORY
20. July 2012
Opened in 1941, this museum, founded by financier Andrew Mellon, has some 116,000 works of Western art dating from the Middle Ages to the modern era.
stepher
21. April 2015
One of my favorite museums and there is no admission fee. This is truly one of our country's treasures. Wear comfy shoes and allow yourself plenty of time. The free app adds so much. Bring headphones.
Christopher Popov
6. July 2016
It's a large museum with a large international variety of art. Exquisite portraits of American Presidents and a large collection of Rembrandt's make this a must see for anyone trolling around the mall
Danielle DaSilva
13. July 2018
Massive collection! Very easy to get lost, but I mean that in the best way. Tons to discover. Don't forget admission is free, so you can come back again and again.
Catherine Johnson
16. June 2017
Start your tour on the second floor! I wish we had! There are so much more to see and we didn't have time to see it all....The first floor has nice art/furniture but the second floor is awesome!!
Affinia Hotel Collection
Located on the National Mall, The National Gallery is one of the finest art collections in the world. Its works include painting, sculpture, and graphic arts from the Middle Ages to the present.
Mehr Kommentare laden
foursquare.com

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Willard InterContinental Washington

ab $504

The Hay - Adams

ab $389

Sofitel Washington DC Lafayette Square Hotel

ab $467

W Washington D.C.

ab $395

JW Marriott Washington, DC

ab $349

BridgeStreet at Woodward Building Apartment

ab $319

Empfohlene Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Andrew W. Mellon Memorial Fountain

The Andrew W. Mellon Memorial Fountain is a bronze fountain sculpture

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
National Mall

Die National Mall (auch The Mall, dt. Nationalpromenade) zwischen dem

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
National Air and Space Museum

Das National Air and Space Museum in den USA ist dem Smithsonian

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
The Lone Sailor

The Lone Sailor, a bronze statue, is a tribute to all the personnel of

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
National Museum of the American Indian

Das National Museum of the American Indian (NMAI, deutsch:

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
National Museum of Natural History

Das National Museum of Natural History (dt.: Nationales Museum für

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Smithsonian Institution

Die Smithsonian Institution (kurz: Smithsonian) ist eine

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
International Spy Museum

The International Spy Museum is a privately owned museum dedicated to

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Tate Gallery

Die Tate Gallery ist ein Netzwerk von vier Galerien im Vereinigten

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Garage Museum of Contemporary Art

Garage Museum of Contemporary Art (kyrillisch Музей совр

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Museum of Contemporary Art (Chicago)

Das Museum of Contemporary Art (MCA) ist ein 1967 gegründetes Museum

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Gemeentemuseum Den Haag

Das Gemeentemuseum ist das Stadtmuseum von Den Haag und liegt im

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Nationalmuseum für moderne Kunst Tokio

Das Nationalmuseum für moderne Kunst, Tokio (jap.

Alle ähnlichen Orte sehen