Tor (Bauwerk) in Seoul

Namdaemun

8 674 Leute sind hier gewesen
8.3/10

Das Namdaemun (koreanisch: „großes Südtor“; offizieller Name: Sungnyemun: „Tor der ehrwürdigen Sitte“) war eines der zwei verbliebenen historischen Stadttore der südkoreanischen Hauptstadt Seoul.

Die Stadtmauer wurde ursprünglich gebaut, um die Stadt vor Tigern zu schützen. Die Mauer steht heute nur noch teilweise auf Hügeln im Norden und im Süden der Stadt. Die Tore wurden täglich geöffnet und geschlossen. Um dies zu signalisieren, wurde eine laute Glocke geläutet.

Das Namdaemun war das größte Holzgebäude in Seoul und wurde ursprünglich im Jahr 1395 unter König Taejo erbaut. Im Jahr 1447 wurde es während der Herrschaft des Königs Sejong grundlegend umgebaut. Während des Koreakriegs wurde es schwer beschädigt, aber 1962 repariert. Am 20. Dezember 1962 wurde es zum Nationalschatz Nr. 1 erklärt.

Zerstörung

In der Nacht vom 10. auf den 11. Februar 2008 wurde es durch einen Brand infolge von Brandstiftung fast vollständig zerstört. Noch am 11. Februar nahm die Polizei einen Südkoreaner fest, der gestand, Feuer in dem Dach des Tores gelegt zu haben. Die oberste Kulturbehörde Südkoreas schätzt die Kosten des Wiederaufbaus und die Wiederherstellung des Tores auf ca. 21 Millionen US-Dollar. Das Projekt würde drei Jahre in Anspruch nehmen. Die Rekonstruktion wird durch die detaillierte Dokumentation erleichtert, die anlässlich der letzten Renovierung 1961-63 erstellt wurde.

Southgate of Seoul in einem Computerspiel

Ein Aufbau des Tores findet sich auch in dem koreanischen MMORPG KAL-Online wieder, wo nach der Zerstörung des Tores ein Wiederaufbau-Event gestartet wird. Die Spieler müssen Bruchteile des Tores sammeln um sie danach an den "Reconstructer" abzugeben. Ist eine bestimmte Anzahl abgegeben, so wird die Mauer Stück für Stück repariert. Für dieses Event musste sogar ein Teil einer Virtuellen Stadt so umgestaltet werden, dass das Tor überhaupt erst seinen Platz finden konnte.

Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Anordnen nach:
korea photo
9. December 2013
Namdaemun, officially known as the Sungnyemun(literally Gate of Exalted Ceremonies)is one of the Eight Gates in the Fortress Wall of Seoul, South Korea, which surrounded the city in the Joseon Dynasty
Edward L
4. November 2011
1395년(태조4) 시작 ~ 1398년(태조7) 완성, 1447년(세종29) 개축, 2008년 화재. 1962년 12월 20일 국보 제1호로 지정. 현존하는 서울의 목조건물(木造建物) 중 가장 오래된 건물이지만 2008년 2월 10일에 발생한 화재로 2층 문루 소실, 1층 문루 일부 화재로 홍예문과 석축만 남음. 현재 수리 중
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Route berechnen
Öffnungszeiten
Sun Noon–7:00 PM
Mon-Wed 7:00 AM–8:00 PM
Thu 8:00 AM–8:00 PM
Fri 7:00 AM–9:00 PM
Referenzen

Sungnyemun (숭례문) on Foursquare

Namdaemun on Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Ramada Seoul Dongdaemun

ab $0

Acube Hotel

ab $60

Ibis Ambassador Seoul Dongdaemun

ab $75

K-Guesthouse Dongdaemun1

ab $30

Dongdaemun Duplex

ab $49

Travelers A Hostel

ab $32

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Namdaemun Market
Südkorea

Namdaemun Market ist eine touristische Attraktion in Seoul, Südkorea.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Seoullo 7017
Südkorea

Seoullo 7017 (koreanisch 서울로7017) ist eine ehemalige Hochstraße zur Üb

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Bank von Korea
Südkorea

Bank von Korea ist die Zentralbank von Südkorea mit Sitz in Seoul.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Deoksugung
Südkorea

Deoksugung ist ein Palast unter fünf Palästen in S

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Wongudan
Südkorea

Wongudan ist eine touristische Attraktion in Seoul, Südkorea.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Seoul City Hall
Südkorea

Seoul City Hall ist eine touristische Attraktion in Seoul, Südkorea.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Seoul Museum of History
Südkorea

Seoul Museum of History ist eine touristische Attraktion in Seoul,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Bosingak
Südkorea

Bosingak ist eine touristische Attraktion in Seoul, Südkorea.

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Itsukushima-Schrein
Japan

Der Itsukushima-Schrein (jap. Шаблон:Lang, Itsukushima-jinja) ist e

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Puerta de Alcalá
Spanien

Die Puerta de Alcalá („Alcalá-Tor“) ist ein Monument in Madrid (Span

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Kaminari-mon
Japan

Das Kaminari-mon (jap. Шаблон:Lang, „Donnertor“) ist ein Eingangst

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Hadrianstor (Antalya)
Türkei

Das repräsentative Hadrianstor (türkisch: Üçkapılar = „die drei Tore“)

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Prager Pulverturm
Tschechien

Der Prager Pulverturm ( Prašná brána) ist ein 65 Meter hoher go

Alle ähnlichen Orten