Veranstaltungsorte in Wilna

Musik- und Theaterakademie Litauens

6.7/10

Die Musik- und Theaterakademie Litauens (litauisch: Lietuvos muzikos ir teatro akademija, LMTA; Lat.: Academia musicae et theatri Lithuaniae) in Vilnius, Litauen, ist eine staatliche Musikhochschule, die Studierende der Musik, des Theaters und der Multimedia-Kunst ausbildet.

Geschichte

Der Komponist Juozas Naujalis gründete 1919 eine Musikschule, die 1933 in das Konservatorium Kaunas umgewandelt wurde. 1949 wurden das Konservatorium Kaunas und das Konservatorium von Vilnius zum Litauischen Staatskonservatorium vereinigt. 1992 erfolgte die Umbenennung des Staatskonservatoriums in "Musikakademie Litauens" (Lietuvos muzikos akademija, LMA), 2004 erhielt die Institution ihren heutigen Namen.

Heutige Situation

Im Januar 2005 hatte die Musik- und Theaterakademie Litauens 1.167 Studierende, die von 274 Personen unterrichtet wurden. Rektor ist seit 2005 Eduardas Gabnys, die Leitung der Akademie befindet in einem Palast am Gediminas-Prospekt. In Vilnius befinden sich drei Fakultäten, die Fakultät für Klavier und Musikwissenschaft, die Fakultät für Instrumental- und Chormusik und die Fakultät für Theater und Film. Eine vierte Fakultät ist in Kaunas, diese doppelt teilweise die Angebote der beiden Vilniusser musikalischen Fakultäten.

Die Akademie verleiht folgende universitäre Grade: Bachelor of Arts und Master of Arts der Musik, des Theaters, der Multimediakünste, sowie einen Doktorabschluss für Absolventen der Musikwissenschaft, der Volksmusikwissenschaft und der Theatertheorie und -geschichte. Außerdem gibt es ein Lizentiat für ein zweijähriges Nachdiplomstudium für Musiker, Komponisten und Regisseure.

Die Akademie ist bestrebt, "die internationale Zusammenarbeit und die Integration in die europäische und weltweite akademische Gemeinschaft zu entwickeln, den Austausch von Studierenden und Lehrern zu unterstützen und zu erleichtern und hohe qualitative Standards in der höheren Kunstausbildung zu gewährleisten."

Studierende und Professoren treten an über 400 Konzerten im Jahr auf. Sie beteiligen sich an nationalen und internationalen Orchestern, Veranstaltungen, Wettbewerben und Festivals. Die Akademie selbst sponsert unter anderem den Internationalen Violinwettbewerb Jascha Heifetz und einen internationalen Wettbewerb für Sänger und Klavierbegleiter. Sie ist mitbeteiligt am Internationalen Klavier- und Orgelwettbewerb Mikalojus Konstantinas Čiurlionis. Daneben organisiert sie Vorspiele für die Teilnahme am Jugendorchester der europäischen Union, der Internationalen Chor- und Orchesterakademie in Stuttgart und den International Holland Music Sessions sowie andere Vorspiele um Stipendien.

Internationale Zusammenarbeit

Die LMTA hat mit 72 Partnerinstitutionen in ganz Europa über das Sokrates-Programm bilaterale Abkommen. 2003 richtete sie ein Leistungspunkte-System ein, das dem European Credit Transfer System vergleichbar ist.

Daneben hat die Hochschule mit der weißrussischen staatlichen Musikakademie, dem Tschaikowski-Konservatorium in Moskau und dessen Schule für slawische traditionelle Musik, dem Rimsky-Korsakow-Konservatorium in Sankt Petersburg und der Universität Kansas bilaterale oder multiterale Abkommen unterzeichnet.

Quelle und Weblink

Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Aurimas Girčys
9. August 2014
Super nice place to chill and relax. You can take a public bike and park it right here, then grab a cup of coffee at nearby coffee - Inn and enjoy your summer afternoon.
Vilius Kraujutis
15. April 2016
Lindyhop evenings every Friday. Come and have some great time with awesome people.
Vytautas Juzėnas
21. March 2012
A memorial plaque with inscription "1863" was installed there in the Interwar period reminding of the freedom fights of the peoples of the Republic of Both Nations aiming to restore the statehood.
Maksym Melnychuk
24. December 2015
The second main square in Vilnius. Nice place to take a picture with Vilnius's flag :)
Kipras Bielinskas
7. September 2015
A wery nice Park. During town events it is most likely to be full of people
Iljas Kalymbetov
14. August 2015
Сгорел на солнце, сидя здесь на скамейке :) Не хватает деревьев. Открытая пустая площадка, не очень красивое место. Хотя бы клумбы разбить надо ;)
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Musik- und Theaterakademie Litauens, Aukų gatvė 1, Wilna 01400, Litauen

Route berechnen
Referenzen

Lukiškės Square auf Foursquare

Musik- und Theaterakademie Litauens auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Hotel Congress

ab $87

Novotel Vilnius Centre

ab $178

Neringa Hotel

ab $78

Congress Avenue

ab $158

Hotel Tilto

ab $100

Fabrika Hostel

ab $14

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Museum der Opfer des Genozids

Das Museum der Opfer des Genozids in Litauen wurde am 14. Dezember

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Lukiškės-Platz

Der Lukiškės-Platz (litauisch Lukiškių aikštė) ist ein Platz im Zentr

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Lukiškės-Gefängnis

Das Lukiškės-Gefängnis (lit. Lukiškių kalėjimas, offiz. Lukiš

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Altstadt Vilnius

Die Altstadt Vilnius (litauisch Vilniaus senamiestis, polnisch Stare

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Litauische Martynas-Mažvydas-Nationalbibliothek

Die Litauische Martynas-Mažvydas-Nationalbibliothek (Lietuvos

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Litauisches Nationaltheater für Oper und Ballett

Das Litauische Nationaltheater für Oper und Ballett (lit. Lietuvos

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Radziwiłł Palace in Vilnius

Radziwiłł Palace (Lithuanian: Radvilų rūmai) is a Late Renaissance pal

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Slowakische Philharmonie

Die Slowakische Philharmonie (slowakisch Slovenská filharmónia) in B

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Nationale Philharmonie der Ukraine

Die Nationale Philharmonie der Ukraine (ukrainisch

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Czernowitzer Philharmonie

Die Czernowitzer Philharmonie (Шаблон:UkS/Tscherniwezka Oblasna Filar

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Koninklijk Conservatorium Den Haag

Das Koninklijk Conservatorium (Königliches Konservatorium) in Den

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Det Kongelige Danske Musikkonservatorium

Det Kongelige Danske Musikkonservatorium (Königlich Dänisches K

Alle ähnlichen Orten