Modellpark in Brüssel

Mini-Europa

8.4/10

Mini-Europa ist ein Park, der sich im Bruparck, am Fuße des Atomiums in Brüssel befindet. In dem Park werden die schönsten Monumente der Europäischen Union in einem Maßstab von 1:25 nachgebildet. Es werden ungefähr 80 Städte und 350 Häuser dargestellt. Das Gelände ist von seiner Größe her mit Minimundus in Klagenfurt (Kärnten/Österreich) vergleichbar, wo aber Gebäude aus der ganzen Welt im Kleinformat gezeigt werden. Minimundus-Bodensee dagegen ist mit 40.000 qm deutlich größer. Der zentral gelegene Ozean mit den in Europa einmaligen Niagarafällen und das 13 Meter hohe Burl-alArab benötigen diesen Platz bei Minimundus am Bodensee.

Der Park ist für die Qualität seiner Modelle berühmt, von denen einige bis zu 350.000 Euro gekostet haben (Grand-Place / Grote Markt von Brüssel). Im Park befinden sich viele Animationen (darunter Züge, Mühlen, Ausbruch des Vesuvs, Airbus, ferngesteuerte Lastwagen). Am Ende des Rundgangs durch den Park befindet sich die interaktive Ausstellung „Spirit of Europe“, bei der die Europäische Union durch eine Reihe von interaktiven Spielen vorgestellt wird.

Der Park befindet sich auf einer Fläche von 24.000 m2. Die Grundinvestition in den Park zu seiner Eröffnung durch Prinz Philipp von Belgien im Jahr 1989 betrug 10 Millionen Euro.

Mit 300.000 Besuchern pro Jahr und einem Umsatz von 3 Millionen Euro ist Mini-Europa eine der wichtigsten Touristenattraktionen von Brüssel.

Bau der Modelle

Die Modelle wurden aufgrund ihrer besonderen Architektur und ihrer Symbolkraft innerhalb Europas ausgewählt. Nach dieser ersten Vorauswahl mussten Pläne und Fotografien der ausgewählten Modelle besorgt werden. Diese Vorbereitungsphase kostete mehr als 200.000 Euro.

Die meisten Monumente wurden durch ein Gießverfahren hergestellt. Die Teile werden aus unterschiedlichen Materialien erstellt. Anschließend wird durch ein Gießverfahren eine Kopie aus Silikon angefertigt. Die letzte Kopie wird aus Epoxydharz (am Anfang) und aus Polyester (im Moment) hergestellt. Drei Monumente wurden aus Stein gefertigt (z. B. der Schiefe Turm von Pisa, aus Marmor). Bei zwei Modellen wurde eine neue Computer-Fräsetechnik eingesetzt.

Abschließend werden die Modelle bemalt. Nach Fertigstellung werden die Monumente vor Ort angebracht. Dort wird die Umgebung und das Licht angepasst. Für die Miniatur der Kathedrale von Santiago de Compostela wurden 24.000 Arbeitsstunden benötigt.

Viele Monumente wurden durch die europäischen Länder oder Regionen finanziert.


Spirit of Europe

Am Ende des Rundgangs befindet sich eine Fläche, die der Europäischen Union gewidmet ist. In Form von Spielen wird hier kurz die Geschichte, der Erfolg, die Kultur die Funktionsweise der Institutionen, der gemeinsame Binnenmarkt und die Gründe für die Erweiterung präsentiert. Für Schulen gibt es eine Reihe von Lehrprojekten.

Mini-Europa erhält für all seine Aktivitäten die moralische Unterstützung von der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament.

Modelle

Europäische Union

Die Europäische Union wird durch das Berlaymont-Gebäude, dem Sitz der Europäische Kommission repräsentiert und durch ein unscheinbares Gebäude, das bei Paris steht, in dem Jean Monnet die Robert-Schuman-Erklärung vorbereitet hat, die den Ausgangspunkt der Europäischen Union darstellt.

Belgien

Belgien wird repräsentiert durch

  • das Schloss von Veves (in der Gemeinde Celles, im Tal der Ry, einem Nebenfluss der Lesse),
  • dem Rathaus von Brüssel, den Gildehäusern von Brüssel,
  • das Rathaus in Antwerpen mit dem davor stehenden Brabobrunnen und die Gildehäuser,
  • das Rathaus in Löwen,
  • das Rabot (ein Hebebrücke, mit Sperrwerk und Türmen) und die Graselei (ein Straße mit Getreidemarkt) in Gent,
  • den Gerberplatz und der Belfried in Brügge,
  • die Deutschordenskommende Alden Biesen und
  • eine Bohrplattform.

Bulgarien

Bulgarien wird repräsentiert durch das Rilakloster (Modell noch im Bau - Stand: Juni 2007).

Dänemark

Dänemark wird repräsentiert durch die Rekonstruktion der Wikingerburg in Trelleborg (Dänemark) und der Börse in Kopenhagen sowie Nyhavn (ebenfalls in Kopenhagen).

Deutschland

Deutschland wird repräsentiert durch

Estland

Estland wird repräsentiert durch den Kanonenturm in Tallinn - auch „dicke Margarete“ genannt - wahrscheinlich nach Königin Margarete von Dänemark benannt.

Finnland

Finnland wird repräsentiert durch die Burg Olavinlinna.

Frankreich

Frankreich wird repräsentiert durch

  • den Eiffelturm,
  • die Basilique du Sacré-Cœur in Paris,
  • die Wallfahrtskirche Notre Dame du Haut in Ronchamp,
  • das Schloss Clos de Vougeot,
  • das Schloss Chenonceau,
  • die Königliche Saline in Arc-et-Senans,
  • Airbus-Flugzeuge,
  • den Hochgeschwindigkeitszug Thalys,
  • einen Hafen (als Symbol für die großen europäischen Häfen - Marseille in Frankreich, Rotterdam in den Niederlanden, Antwerpen in Belgien, Hamburg in Deutschland).
  • Für die französischen Überseegebiete steht ein Modell der Trägerrakete Ariane 5.

Griechenland

Griechenland wird repräsentiert durch die Akropolis in Athen.

Großbritannien

Großbritannien wird repräsentiert durch


  • die Houses of Parliament,
  • das Geburtshaus von William Shakespeare in Stratford-upon-Avon und
  • das Geburtshaus seiner Frau (Anne Hathaway Cottage) - ein ländliches Haus aus der elisabethanischen Zeit im 1,5 km entfernten Dorf Shottery,
  • typisch englische Gebäude im English Village - mit St.-Mary-Kirche und St.-John-Kirche, Metzgerei, Postamt und Pub,
  • Longleat House (das Landgut der Marquis von Bath),
  • The Circus und The Royal Crescent in Bath,
  • die Pride of Dover (eine Kanalfähre der Jumboklasse),
  • Dover Castle auf dem weißen Kreidefelsen in Dover und
  • die Häuserzeile Athol Terrace am Fuß des Kreidefelsen und
  • ein Modell des Eurotunnels.

Irland

Irland wird repräsentiert durch

  • den Klosterkomplex in Glendalough (Kevin's Church mit einem 33 m hohen Kirchenturm),
  • das Gallarus Oratory im County Kerry

Italien

Italien wird repräsentiert durch

  • den Schiefen Turm von Pisa (Campanile),
  • den romanischen Dom zu Pisa,
  • das Baptisterium in Pisa,
  • den Palazzo Pubblico in Siena,
  • den Vesuv am Golf von Neapel,
  • das süditalienische Städtchen Alberobello mit seinen Trulli (Häuser mit kegelförmigen Dächern),

Lettland

Lettland wird repräsentiert durch das Denkmal der Freiheit in Riga.

Litauen

Litauen wird repräsentiert durch die Universität von Vilnius.

Luxemburg

Luxemburg wird repräsentiert durch die Adolphe-Brücke.

Malta

Malta wird repräsentiert durch den Tempel von Mnajdra (3.500 v. Chr).

Die Niederlande

Die Niederlande werden repräsentiert durch

  • das Rathaus in Maastricht,
  • die mittelalterliche Burg Hoenbroek bei Heerlen in Südlimburg,
  • Handels- und Bauernhäuser in Ootmarsum,
  • das Patrizierhaus Kloveniersdoelen in Middelburg,
  • Bauernhäuser im Museumsdorf Orvelte (Provinz Drenthe),
  • das Gasthaus Waage in Alkmaar,
  • die Mühlen in Kinderdijk,
  • Grachten in Amsterdam,
  • Häuser der Doelenkade in Hoorn sowie
  • das Rathaus und zwei Häusern in Veere.

Österreich

Österreich wird repräsentiert durch das Stift Melk.

Polen

Polen wird repräsentiert durch

  • den Artushof mit dem gegenüberliegenden
  • Neptunbrunnen in Danzig und
  • das Denkmal Drei Kreuze (gewidmet den 1970 getöteten Arbeitern des Marinestützpunktes).

Portugal

Portugal wird repräsentiert durch

  • den Torre de Belém in Lissabon,
  • den Palast der Ozeane von der Expo 98 in Lissabon,
  • das Castell Guimarães - der Wiege Portugals,
  • die Cais da Ribeira (Uferpromenade) - die Altstadt von Porto und
  • die Algarve.

Rumänien

Rumänien wird repräsentiert durch das Schloss Mogoşoaia (noch im Bau - Stand: Juni 2007).

Schweden

Schweden wird repräsentiert durch das neue Rathaus in Stockholm (Stockholms stadshus).

Slowakei

Die Slowakei wird repräsentiert durch die Blaue Kirche (Sankt-Elisabeth-Kirche) in Bratislava.

Slowenien

Slowenien wird repräsentiert durch die Drei Brücken in Ljubljana (noch im Bau - Stand: Juni 2007).

Spanien

Spanien wird repräsentiert durch

  • das Monumento a Colon (Kolumbus-Denkmal) in Barcelona und


  • die Kathedrale von Santiago de Compostela.

Tschechien

Tschechien wird repräsentiert durch das Altstädter Rathaus mit der Astronomischen Uhr in Prag.

Ungarn

Ungarn wird repräsentiert durch das Széchenyi-Bad im Varosliget-Park in Budapest (Modell noch im Bau - Stand: Juni 2007).

Zypern

Zypern wird repräsentiert durch das Kourion-Amphitheater in Limassol.

Weblinks

Шаблон:Commons

Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Anordnen nach:
Gabi Bulumac
27. December 2015
Reality it's better ????
Cédric Henneghien
5. September 2015
MINI-EUROPE est le seul parc où, en quelques heures, vous voyagez à travers l'Europe.
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Voetballaan 1, 1020 Brüssel, Belgien

Route berechnen
Öffnungszeiten
Mon-Sun 9:30 AM–6:00 PM
Referenzen

Mini-Europe (Mini-Europa) on Foursquare

Mini-Europa on Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Rocco Forte Hotel Amigo

ab $876

Aris Grand Place Hotel

ab $78

Hotel Mozart

ab $348

Résidence Le Quinze Grand Place Brussels

ab $186

Apartments Residence Grand Place

ab $174

City Center Apartments Brasseurs

ab $291

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Atomium
Belgien

Das Atomium ist ein Gebäude in Brüssel, das zur „Expo '58“ erric

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Königliche Gewächshäuser in Laken
Belgien

Die Königlichen Gewächshäuser in Laken (französisch Serres Royales de

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schloss Laken
Belgien

Das Schloss Laken ist das Schloss des belgischen Königshauses in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Liebfrauenkirche (Laeken)
Belgien

Die Liebfrauenkirche zu Laeken (Notre-Dame de Laeken) ist eine

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Nationalbasilika des Heiligen Herzens
Belgien

Die Nationalbasilika des Heiligen Herzens (auch: Nationalbasilika

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Bouchout Castle
Belgien

Bouchout Castle ist eine touristische Attraktion in Molenkouter,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
La Monnaie
Belgien

La Monnaie (Théâtre Royal de la Monnaie) (französisch) oder De Munt (K

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Brussels Stock Exchange
Belgien

Brussels Stock Exchange ist eine touristische Attraktion in Brüssel,

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Grand miniature
Russland

Grand miniature ist eine touristische Attraktion in Sankt Petersburg,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Miniatürk
Türkei

Miniatürk ist ein Freizeitpark in der türkischen Stadt Istanbul. Er l

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Madurodam
Niederlande

Madurodam ist ein Freizeitpark in Den Haag im Stadtteil Scheveningen

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Minimundus
Österreich

Minimundus ist ein Freizeitpark am Wörthersee bei Klagenfurt in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
France miniature
Frankreich

France miniature ist ein französischer Miniaturpark in Élancourt (

Alle ähnlichen Orten