Michailowski-Palast

Der Michailowski-Palast (russisch Михайловский дворец) ist eine ehemalige Großfürstenresidenz am Platz der Künste in Sankt Petersburg, erbaut im Stil des Klassizismus und des Empire. Der Michailowski-Palast ist heute Teil des Staatlichen Russischen Museums.

Geschichte

Die Idee der Erbauung einer neuen Residenz für den Großfürsten Michael Pawlowitsch hatte dessen Vater, der Kaiser Paul I. Im Jahre 1798 ordnete er an, Geld für den Bau bereitzustellen. Paul sah jedoch die Realisierung seiner Pläne nicht mehr, da er infolge einer Verschwörung am Hofe ermordet wurde. Trotzdem wurde sein Befehl verwirklicht. Als Michael 21 Jahre alt wurde, ordnete der ältere Bruder Alexander I. an, mit dem Bau zu beginnen.

Architekt des Palastes war Carlo Rossi. Er begann mit dem Projekt des Palastes 1817 und gestaltete in einem Zug mit dem Palastbau den gesamten umliegenden Platz der Künste. Die Grundsteinlegung erfolgte im Jahr 1819, die Fertigstellung im Jahr 1825. Von der Seite des Marsfeldes wurde am Palast der gleichnamige Park angelegt.

Nach Michaels Tod 1849 wurde der Palast zum Witwensitz für seine Witwe Charlotte (Helena Pawlowna), die hier bis zu ihrem Tod 1873 lebte. Anschließend wurde er zum Wohnsitz ihrer Tochter, Großfürstin Katharina Michailowna Romanowa (1827–1894), der Frau und ab 1876 Witwe von Georg zu Mecklenburg. Georg Alexander zu Mecklenburg und Carl Michael zu Mecklenburg wuchsen hier auf.

Als Katharina Michailowna 1894 starb, erwarb Zar Nikolaus II. den Palast für 5 Millionen Rubel von ihren Kindern und richtete hier das Russische Museum ein.

Siehe auch

  • Michailowski-Theater

Literatur

  • Vladimir Ivanovič Piljavskij: Zodčij Rossi. (russisch Зодчий Росси. = Der Architekt Rossi.) Moskau/Leningrad: GIAiG (Gosudarstvennoje Izdatel’stvo Architektury i Gradostroitel'stva) 1951.
Aufgeführt in den folgenden Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Serafettin B.
5. December 2016
Exhibiting only Russian artists from different periods of Russia's history, this huge museum needs a large portion of your time. It's just that good.
Marie S.
19. June 2016
For some reason there are no maps anywhere inside, but I found one! The museum is quite big and has two wings (sections), you'll need at least a couple of hours, but it's worth it.
Mehmet Akif KOÇ
8. February 2015
Hermitage monopolizes the museum-visitors in Petersburg, but the Russian Museum deserves to be given a chance... Soviet era paintings collection is outstanding...
Георгий Ющенко
20. January 2017
Must visit; amazing collection of Russian xix century art+ Vrubel and Rerich
Will Colebatch
5. December 2014
Great collection of Russian art in a beautiful building. Nice contrast to the hermitage as this page really shows off the art that Russia has created!
Rost Dan
25. April 2017
Check out the early soviet era items such as textiles porcelain utensils glassware etc. Ask directions to Rossi wing to get there
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Karte
0.2 km von State Russian Museum, Sankt-Peterburg, Russland, 191186 Route berechnen
Mon 10:00 AM–8:00 PM
Wed-Sun 10:00 AM–6:00 PM

Russian Museum auf Foursquare

Michailowski-Palast auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
STN Apartments by the Hermitage

ab $43

Sonata at Nevsky Hotel

ab $72

Small Central Studio near Ermitasce

ab $56

Modern Studio3 old center near Hermitasce

ab $56

Sonata at Nevsky 5

ab $91

Nevsky 3 Guest House

ab $57

Empfohlene Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Russisches Museum

Das Russische Museum in Sankt Petersburg ist neben der Moskauer

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Mikhailovsky Garden (Михайловский сад)

Mikhailovsky Garden (Михайловский сад) ist eine Touristenattra

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Arts Square

The Arts Square (Russian: площадь Искусств, Ploshchad Iskusstv) is a

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Корпус Бенуа

Ко́рпус Бенуа́ — здание в Санкт-Петербурге на у

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Michailowski Theater

Das Michailowski Theater (russisch Миха́йловский теа́тр) in S

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Auferstehungskirche (Sankt Petersburg)

Die Auferstehungskirche, auch als Blutkirche, Erlöserkirche und

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Санкт-Петербургский театр музыкальной комедии

Санкт-Петербургский госуда́рственный теа́тр музыка́льной коме́дии — те

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Italienische Brücke

Die Italienische Brücke (russ. Итальянский мост) überquert den G

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Łazienki-Palast

Der Łazienki-Palast (poln.: Pałac na Wodzie oder Pałac Ła

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Palacio Real (Madrid)

Der Palacio Real (span. „königlicher Palast“) ist das Madrider Stad

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg liegt im Westen Münchens im Stadtbezirk

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Wilanów-Palast

Der Wilanów-Palast (polnisch Pałac w Wilanowie, [ˈpawat͡s vvi

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schloss Versailles

Das Schloss Versailles war ab der Mitte des 17. Jahrhunderts die

Alle ähnlichen Orte sehen