Mameluk-Schlösser in Imranie

Masyaf

5.2/10

Die Burg Masyaf (arabisch ‏مصياف‎, DMG Maṣyāf) ist eine Burgruine in Syrien im Gouvernement Hama. Sie ist eine arabische Burg aus der Kreuzritterzeit. Zurzeit wird sie durch die Aga Khan-Stiftung restauriert. Die Burg war im 12. Jahrhundert Hauptsitz des „Alten vom Berg“, der Anführer der Ismailiten war.

Geschichte

Eine erste Burg bestand zu byzantinischer Zeit. Aber schon die Seleukiden und die Römer hatten den Burgberg zu Verteidigungszwecken genutzt. So war zum Beispiel das Hauptquartier der IV. Scythischen Legion in Masyaf.

Als die Kreuzritter im Jahre 1099 das Gebiet durchzogen, befand sich die Burg im Besitz der Mirdasiden. 1103 wurde sie kurzzeitig von den Kreuzrittern eingenommen, konnte aber nicht gehalten werden. 1109-1110 bezahlte der Eigentümer, der Atabeg von Damaskus, Tribut an den Grafen von Tripolis, damit dieser die Herrschaft Masyaf von Überfällen ausnimmt. 1127 wurde die Herrschaft an die Banu Munqidh verkauft. Aus deren Händen gelangte sie an die Assassinen.

Die Assassinen, eine islamische Sekte begannen ab 1102 in Syrien zu missionieren. Dem Emir von Aleppo, Ridwan, leisteten sie bei der Beseitigung seiner Rivalen Hilfe und erhielten im Gegenzug die Möglichkeit in Syrien Anhänger zu gewinnen. Sie begannen, sich im felsigen Gebirge des Dschebel Aansariye niederzulassen. 1132 konnten sie die erste Burg Qadmus kaufen. 1141 besetzten sie die Burg Masyaf. Im Laufe der Zeit konnten sie im unzugänglichen Gebirge ein autonomes Gebiet in unmittelbarer Nähe der Kreuzfahrerstaaten Antiochia und Tripolis bilden. Die Burg wurde im 12. und 13. Jahrhundert ausgebaut und diente der Sekte als Hauptsitz in Syrien. Seit 1164 residierte hier der „Alte vom Berge“, Sinan Raschid ad-Din. Als Antwort auf zwei von den Assassinen verübte Anschläge, hat Saladin die Burg 1176 erfolglos belagert.

1270 konnte Sultan Baibars die Burg während eines langjährigen Feldzuges (seit ca. 1260 bis 1273) gegen die Assassinen in seinen Besitz bringen.

Im weiteren Verlauf der Geschichte diente die Burg dem Schutz der Handelsroute vom Mittelmeer nach Hama.

Literatur

  • Michael Braune: Untersuchungen zur mittelalterlichen Befestigung in Nordwest-Syrien: Die Assassinenburg Masyaf. Damaszener Mitteilungen Band 7, Deutsches Archäologisches Institut Damaskus, Verlag Philipp von Zabern, Mainz 1993
  • Jean Mesqui: Forteresses Médiévales au proche-orient. Quatre châteaux des Hospitaliers au nord du comté de Tripoli. 2003. (PDF; 262 KB).
  • Ross Burns: Monuments of Syria. I. B. Tauris Publishers, London/New York 1999.
  • Baedeker Syrien. Verlag Karl Baedeker, 2000.
  • Walter Zöllner: Geschichte der Kreuzzüge. VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin 1983.
  • Thomas Biller: Burgen in den Kreuzfahrerstaaten- vom Adelssitz zur „Festung“. In: Burgen und Schlösser in Sachsen Anhalt. Heft 1, Halle/Saale 1992.

Weblinks

Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Es gibt noch keine Tipps oder Hinweise zu Masyaf.Vielleicht sind Sie der Erste, der nützliche Informationen für Mitreisende veröffentlicht?:)
Lage
Karte
Anschrift

0.4 km von D34, Masyaf, Syrien

Route berechnen
Referenzen

مصياف auf Foursquare

Masyaf auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
MIST HOTEL & SPA BY WARWICK

ab $212

Miramar Hotel Resort and Spa

ab $0

Le Notre Hotel & Ski Resort

ab $80

Le Cedrus Suites Hotel

ab $113

Hotel Chbat

ab $70

Le Tournant Hotel & Resort

ab $140

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Al-Kahf Castle

Al-Kahf Castle or Castle of the Cave (Arabic: قلعة الكهف‎) is a medie

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schaizar

Schaizar (arabisch ‏شيزر‎, DMG Šaizar, nach engl

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Krak des Chevaliers

Der Crac des Chevaliers (Шаблон:ArS oder Шаблон:Ar), auf Deutsch auc

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Margat

Die Burg Margat (arabisch ‏قلعة الم

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Baniyas

Baniyas (arabisch بانياس, DMG Bāniyās; antik: Balanaia; teilwei

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Yahmur

Yahmur (arabisch ‏قلعة يحمور‎, DMG Qalʿat Yaḥmūr, g

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Unsere Liebe Frau von Tortosa

Cathedral of Our Lady of Tortosa (Arabic: كاتدرائية طرطوس‎)

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Amrit

Amrit oder Amrith (arabisch عمریت, DMG ʿAmrīt, phönizisch mrt, al

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Qasr al-Azraq

Qasr al-Azraq (arabisch ‏قصر الأزرق‎, DMG Qaṣr al-

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Festung Adschlun

Qalaʿat ar-Rabad (arabisch ‏قلعة الربض‎, DMG Qalʿa

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Nimrod (Burg)

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Margat

Die Burg Margat (arabisch ‏قلعة الم

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Montreal (Kreuzfahrerburg)

Montreal, arabisch: al-Schawbak (الشوبك), auch Mons Regalis, Castr

Alle ähnlichen Orten