Garten in Washington

Jacqueline Kennedy Garden

2.6/10

Der Jacqueline Kennedy Garden befindet sich auf der Südseite des Weißen Hauses vor der Ost-Kolonnade. Der Garten ist das Gegenstück zum westlich des White House Complex gelegenen White House Rose Garden.

Geschichte

Edith Carrow Roosevelt, die ihren "Kolonialgarten" am Standort des heutigen Rose Garden angelegt hatte, beaufsichtigte einen ähnlichen, aber nicht so formell bepflanzte Anlage an der Ostseite, dem Standort des heutigen Jacqueline Kennedy Garden. Der Garten wurde in seiner heutigen Form 1913 von der First Lady Ellen Louise Axson Wilson angelegt. Sie nannte ihn Ostgarten. Der Entwurf von Mrs. Wilson enthielt einen zentralen Seerosenteich. Nach ihrem Tod im Jahr 1914 wurde der Garten von der Landschaftsarchitekten Beatrix Farrand fertiggestellt.

Die Pflege der Außenanlagen des Weißen Hauses hatte bis zur Amtszeit von John F. Kennedy stark nachgelassen, was die First Lady Jacqueline Kennedy veranlasste mit Rachel Lambert Mellon und Perry Wheeler Neugestaltung und Neubepflanzung des Rosengartens und Ostgartens zu arbeiten. Zur Zeit der Ermordung von Präsident Kennedy im Jahr 1963 war der Rose Garden fertiggestellt und die arbeiten am Ostgarten liefen. Um die Mitwirkung von Jaqueline Kennedy am Weißen Haus und seinen Außenanlagen zu honorieren, nahm First Lady "Lady Bird" Johnson die Umbenennung den Ostgarten in Jacqueline Kennedy Garden vor.

Gestaltung und Bepflanzung

Mellon schuf einen Platz mit einem stärker definierten zentralen Rasen umrandet von Blumenbeeten, die im französischen Stil gepflanzt wurden, jedoch überwiegend mit amerikanischen Pflanzen. Obwohl formeller als der ehemalige Ostgarten, zollte der Jacqueline Kennedy Garden der Arbeit von Beatrix Farrand durch die Verwendung von organischeren Strukturen, die Anpflanzung großer Mengen gleicher Pflanzen in verschiednen Abarten, und den Gebrauch von Blattpflanzen, wie z.B. Ziergras oder Kaladien, Tribut.

Der heutige Garten folgt dem Entwurf von Mellon. Jedes Blumenbeet ist mit einer Reihe von Winter-Linden und Tulpen-Magnolien bepflanzt, die niedrigen Hecken aus Buchsbaum und amerikanischer Stechpalme umrandet werden. Der äußere Rand des Blumenbeetes am Zentralrasen ist mit Buchsbaum gesäumt. Es werden mehrjährige Pflanzen wie Rittersporn, Malve, Lavendel und Rosen gepflanzt. Viele saisonale Blumen fügen fast das ganze Jahr Farben hinzu. Für den Frühling werden Narzissen, Fritillaria, Traubenhyazinthen, Tulpen, Sternhayzinthen und Blausterne gepflanzt. Für den Sommer werden jährlich wechselnde einjährige Pflanzen gesät. Im Herbst bringen Chrysanthemen und blühender Grünkohl Farbe bis zum Frühjahr.

Offizielle und ungezwungene Nutzung

Der Jacqueline Kennedy Garden wird, wie der Rose Garden, für Veranstaltungen genutzt. Die Präsidenten nutzten den Jacqueline Kennedy Garden für Preisverleihungen. Lady Bird Johnson und Pat Nixon bevorzugte den Garten für Gesellschaften oder zum Tee trinken.

Referenzen und weiterführende Literatur

  • The White House: An Historic Guide. White House Historical Association and the National Geographic Society: 2001. ISBN 0-912308-79-6.
  • Abbott James A., and Elaine M. Rice. Designing Camelot: The Kennedy White House Restoration. Van Nostrand Reinhold: 1998. ISBN 0-442-02532-7.
  • Clinton, Hillary Rodham. An Invitation to the White House: At Home with History. Simon & Schuster: 2000. ISBN 0-684-85799-5.
  • Garrett, Wendell. Our Changing White House. Northeastern University Press: 1995. ISBN 1-55553-222-5.
  • McEwan, Barbara. "White House Landscapes." Walker and Company: 1992. ISBN 0-8027-1192-8.
  • Mellon, Rachel Lambert. The White House Gardens Concepts and Design of the Rose Garden. Great American Editions Ltd.: 1973.
  • Seale, William. The President's House. White House Historical Association and the National Geographic Society: 1986. ISBN 0-912308-28-1.
  • Seale, William. The White House Garden. White House Historical Association and the National Geographic Society: 1996. ISBN 0-912308-69-9.

Weblinks

Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Anordnen nach:
Es gibt noch keine Tipps Tipps für Jacqueline Kennedy Garden noch. Vielleicht werden Sie der erste, der nützliche Informationen für Mitreisende verfassen? :)
Lage
Karte
Anschrift

1600 Pennsylvania Avenue Northwest, President's Park, Washington, District of Columbia 20500, USA

Route berechnen
Referenzen

Jacqueline Kennedy Garden auf Foursquare

Jacqueline Kennedy Garden auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Trump International Washington D.C.

ab $531

Kimpton Hotel Monaco Washington DC

ab $468

Global Luxury Suites at the National Mall

ab $399

Courtyard Washington Convention Center

ab $197

Grand Hyatt Washington

ab $297

AllCity Avalon at Gallery Place

ab $3382

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Weißes Haus
USA

Das Weiße Haus (Шаблон:EnS), ein Gebäude in Washington, D.C., ist Amt

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
White House Rose Garden
USA

Der White House Rose Garden ist ein Garten, der vor dem Oval Office

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Treasury Building (Washington, D.C.)
USA

Treasury Building (Washington, D.C.) ist eine Touristenattraktion,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
White House Conference Center
USA

White House Conference Center ist eine Touristenattraktion, einer der

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Armenian Genocide Museum of America
USA

Armenian Genocide Museum of America ist eine Touristenattraktion,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Oscar Straus Memorial
USA

Oscar Straus Memorial ist eine Touristenattraktion, einer der Brunnen

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Warner Theatre (Washington, D.C.)
USA

Warner Theatre (Washington, D.C.) ist eine Touristenattraktion, einer

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Washington Monument
USA

Das Washington Monument ist ein weißer Marmor-Obelisk, der sich genau

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Place du Trocadéro-et-du-11-Novembre
Frankreich

Der Place du Trocadéro-et-du-11-Novembre ist ein Platz im 16.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Таврический сад (Санкт-Петербург)
Russland

Таврический сад (Санкт-Петербург) ist eine Touristenattraktion, e

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Gardens by the Bay
Singapur

Gardens by the Bay ist ein 101 Hektar großes Parkgelände, das im z

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Inverforth House
Vereinigtes Königreich

Inverforth House ist eine Touristenattraktion, einer der Garten in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Upper Barrakka Gardens
Malta

Die Upper Barrakka Gardens (Il-Barrakka ta' Fuq) sind eine

Alle ähnlichen Orten