Museum in Amsterdam

EYE Film Instituut Nederland

100 327 Leute waren hier
9.2/10

Das EYE Film Instituut Nederland (früher Nederlands Filmmuseum) in Amsterdam ist das nationale Filmmuseum der Niederlande.

Geschichte

Das Museum wurde 1946 als Nederlands Historisch Filmarchief gegründet, und besteht seit 1952 unter seinem heutigen Namen. Seit 1972 befindet sich das Filmmuseum in einem Pavillon im Amsterdamer Vondelpark. Der Vondelparkpaviljoen wurde 1874 bis 1881 nach Plänen von Willem Hamer jr. im Stil der Neorenaissance errichtet. Er steht auf dem tiefsten Punkt Amsterdams.

Das Filmmuseum verfügt über etwa 46.000 Filme (davon 7 Millionen Meter Zelluloidfilm aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts), mehr als 35.000 Filmplakate und rund 450.000 Fotografien. Selbstgesetztes Ziel des Museums ist die Bewahrung des filmgeschichtlichen Erbes und ebenso die Erhaltung einer lebendigen Filmkultur in den Niederlanden. Daher handelt es sich beim Bestand vor allem um niederländische Produktionen, aber auch ausländische Filme, die in niederländischen Kinos gelaufen sind. Das Museum hat zwei Filmvorführsäle und wird jährlich von mehr als 150.000 Besuchern frequentiert. Es führt auch Restaurierungen durch. Der Institution angeschlossen ist die größte niederländische Bibliothek für Filmliteratur. Im Keller des Museums ist ein Cafè-Restaurant untergebracht. 1991 wurde das Gebäude umfassend renoviert.

Am 5. April 2012 jedoch ist das Amsterdamer Filmmuseum in einen Neubau auf das Overhoeks genannte, ehemals dem niederländischen Ölkonzerns Shell gehörende Gelände am Nordufer der IJ, zu Füßen des Shell-Towers, umgezogen. Als Sieger aus dem ausgeschriebenen internationalen Gestaltungswettbewerb ging 2005 der Entwurf des österreichischen Architekturbüros Delugan Meissl Associated Architects hervor. Nach dem Umzug trägt das Museum den Namen EYE. Film Instituut Nederland.

Siehe auch

  • Liste von Museen in Amsterdam

Weblinks

Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Artyom Fedosov
29. July 2016
Impressive exhibitions, futuristic architecture, cool restaurant inside and magnificent sunsets at the terrace. Must visit in Amsterdam.
Adrián Moreno
22. March 2015
Amazing scenic views of the water, with great ample and light cafeteria and restaurant. Nice exhibitions about the film world, with some of them free. And it's only 5 minutes from Central Station!
Arina Pykhalova
8. July 2013
Fellini's exhibition is amazing! Will advice to everyone who loves his works. You can just sit and enjoy your favorite Fellini's films there. And of course, gorgeous Anita Ekberg as an actress! Enjoy!
Maurice
12. November 2017
Nice architecture with a great panoramic cafe inside. Temporary exhibition was rather dissappointing and the permanent one small. I guess its best to combine with a movie (on 70 mm).
Melike G
14. May 2015
Absolutely one of my favorite places in A'dam! If u're in love with cinema, u'll in love with this interactive museum. Also, enjoy the great pub; you can take your drink and hang out on the stairs!
Evan Weinman
18. February 2015
Absolutely beautiful architecture inside and out. A great place to watch old and new films on the big screen. It also offers a brief history of film and personal pods to watch movies by yourself.
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Route berechnen
Öffnungszeiten
Mon-Sun 10:00 AM–1:00 AM
Referenzen

EYE auf Foursquare

EYE Film Instituut Nederland auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
W Amsterdam

ab $480

Hotel Die Port van Cleve

ab $275

Hot Spot Fascinating Bed and Breakfast B2

ab $130

Best location Stunning Bed and Breakfast

ab $171

Spui B&B 2 Studio

ab $0

Spui B&B 1 studio

ab $210

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
A'DAM Lookout

A'DAM Lookout ist eine Touristenattraktion, einer der Aussichtspunkte

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Bahnhof Amsterdam Centraal

Amsterdam Centraal ist der Hauptbahnhof der niederländischen

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Basilika St. Nikolaus (Amsterdam)

Die Sint-Nicolaasbasiliek (Nikolaibasilika) ist eine

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schreierstoren

Der Schreierstoren ist ein ehemaliger Verteidigungsturm in Amsterdam,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Sex Museum, Amsterdam

Sex Museum, Amsterdam ist eine Touristenattraktion, einer der Sex

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Openbare Bibliotheek Amsterdam

The Openbare Bibliotheek Amsterdam (Public Library Amsterdam) is a

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Conservatorium van Amsterdam

Conservatorium van Amsterdam (CvA) ist die Musikhochschule von

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Oude Kerk

Oude Kerk (deutsch: „Alte Kirche“) ist der Name folgender Kirchen in

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
American Museum of the Moving Image

Das Filmmuseum Museum of the Moving Image (übersetzt „Museum der be

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Ciudad de las Artes y de las Ciencias

Die Ciudad de las Artes y de las Ciencias (kat./val. Ciutat de les

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Evergreen Aviation & Space Museum

Das Evergreen Aviation & Space Museum ist ein Flugzeugmuseum in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Melbourne Museum

Das Melbourne Museum in den Carlton Gardens von Melbourne ist das

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
National Space Centre

The National Space Centre is one of the United Kingdom's leading

Alle ähnlichen Orten