Cristo Redentor

Cristo Redentor (dt.: Christus der Erlöser) ist ein Monument in Rio de Janeiro (Brasilien) auf dem Berg Corcovado in den Tijuca-Wäldern im Südteil der Stadt.

Die Errichtung der Christusstatue Monumento Cristo Redentor war ursprünglich aus Anlass der hundertjährigen Unabhängigkeit Brasiliens geplant. Die Entwürfe stammen vom brasilianischen Bauingenieur Heitor Silva Costa. Finanzierungsprobleme verzögerten den Bau aber um fast zehn Jahre, ehe nach der Unterstützung der Erzdiözese Rios, des Vatikans und Frankreichs schließlich die Einweihung am 12. Oktober 1931 stattfinden konnte.

Die Statue ist 30 Meter hoch und ruht auf einem 8 Meter hohen Sockel, der auch eine Kapelle für 150 Personen beherbergt. Die Spannweite der Arme beträgt 28 Meter, das Gesamtgewicht der Statue beträgt 1145 Tonnen. Der Kopf und die Hände wurden nach Gipsmodellen gefertigt, die der französische Bildhauer Paul Landowski in seinem Atelier nahe Paris hergestellt hatte. Baumaterial ist Stahlbeton, der mit einem Mosaik aus Speckstein überzogen ist.

Anlässlich des 75. Jahrestages der Errichtung wurde die Christusstatue im Jahr 2006 zum katholischen Wallfahrtsort geweiht.

Die Statue blickt auf den Zuckerhut.

Christusstatuen weltweit

In der bolivianischen Stadt Cochabamba wurde 1994 auf dem Cerro San Pedro eine 34 Meter hohe Christusstatue auf einem sechs Meter hohen Sockel errichtet. Sie ist somit vier Meter höher als der Cristo Redentor und die zweitgrößte Christusstatue weltweit. Beide Statuen sind bis auf kleine Details, wie der Faltenwurf des Gewandes, ähnlich. In Świebodzin (deutsch Schwiebus) in Polen, wurde im November 2010 die 36 m hohe, gekrönte Statue Chrystus Król auf einem 16 Meter hohen Hügel fertiggestellt, die sich ebenfalls am Cristo Redentor orientiert und die größte Christusstatue weltweit ist.

In der Stadt Puerto Plata im Norden der Dominikanischen Republik wurde auf dem Pico Isabel de Torres, Puerto Platas 793 Meter hohem Hausberg, eine Nachbildung der Christusstatue erbaut. Weitere Nachbildungen befinden sich am Kap Fatucama nahe Dili, der Hauptstadt Osttimors, Cristo Rei in Almada bei Lissabon oder in Cusco. Es gibt auch in Brasilien Orte mit Kopien, die dem Original von Rio de Janeiro nachempfunden wurden.

Bilder

180°-Panorama

Trivia

Am 7. Dezember 1999 um 7:00 Uhr Ortszeit sprang der österreichische Basejumper Felix Baumgartner vom rechten Arm der Statue aus mit dem Fallschirm ab. Zuvor war er an einem mit einer Armbrust übergeschossenen Seil hinaufgeklettert.

Am 7. Juli 2007 wurde in Lissabon bekannt gegeben, dass der Christo Redentor zu einem der „Sieben Neuen Weltwunder“ gewählt wurde. Nach Angaben der Veranstalter wurden fast 70 Millionen Stimmen abgegeben. Die UNESCO distanzierte sich jedoch von dieser Wahl der neuen sieben Weltwunder.

Im April 2010 wurde die Statue von unbekannten Tätern mit Graffiti verunstaltet. Es war die erste Verunstaltung dieser Art in der 80-jährigen Geschichte der Statue. Die Graffiti wurden umgehend entfernt.

Literatur

  • Neil Parkyn: „Siebzig Wunderwerke der Architektur“. München: Frederking & Thaler Verlag, 2006. ISBN 3-89405-536-7

Einzelnachweise

In den folgenden Kategorien aufgeführt:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Emilio Borel
15. August 2014
Children aged 6-12 pay half the adult fare and under 5 get in for free. Try and arrive as early as possible so as to avoid big crowds and get the best shots at the top. The view up there is amazing!
Quinn Comendant
27. August 2016
The hiking trail between Parque Lage and Corcovado (the mountain on which is the Christ) is very difficult and reais climbing over rocks and slippery terrain. It takes at least a couple hours.
Carlos Alcantara
26. December 2014
There is no doubt why this is one of the 7 wonderful things in the World! Its amazing, fantastic view of all Rio de Janeiro. It's definitely a must do when in RJ.
Sezgin Güzel
24. November 2015
this place occupied our minds butconsidering the best time of day:)) just do it as earlier as possible and focus on the rest in Rio ✌️even if there is fog up in there, take your sun cream with you.
ᴡ Hay
12. August 2014
Highly recommend hiking up from Parque Lage. Takes about an hour and a half and isn't easy going but it's a great feeling when you get up there! You can buy your entry ticket at the turnstile up top.
Gato Monge
14. July 2013
RIO DE JANEIRO - World Heritage UNESCO The site consists of an exceptional urban setting encompassing the key natural elements that have shaped and inspired the development of the city
Mehr Kommentare laden
foursquare.com

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Américas Granada Hotel

ab $39

Ibis Rio de Janeiro Centro

ab $50

Rio's Presidente Hotel

ab $31

Belga Hotel

ab $28

Ibis Budget Rio de Janeiro Centro

ab $33

Hotel Carioca

ab $20

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Corcovado (Brasilien)

Der Corcovado (deutsch: der Bucklige) ist ein Шаблон:Höhe hoher Berg i

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Parque Lage

Parque Lage (in full 'Parque Enrique Lage') is a public park in the

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Lagoa Rodrigo de Freitas

Lagoa Rodrigo de Freitas ist eine Lagune im Stadtteil Lagoa in der

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Botanischer Garten Rio de Janeiro

Der Botanische Garten von Rio de Janeiro (portugiesisch Jardim

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Cemitério São João Batista

Cemitério São João Batista (Cemetery of Saint John the Baptist) is a

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Hipódromo da Gávea

Hipódromo da Gávea is located in Gávea neighborhood, Rio de Ja

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Copacabana (Rio de Janeiro)

Copacabana ist einer der bekanntesten Stadtteile Rio de Janeiros, der

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Praia de Ipanema

A praia de Ipanema localiza-se no bairro de Ipanema, na zona Sul da

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Abraham Lincoln (1920 statue)

Abraham Lincoln (1920) is a colossal seated figure of U.S. President

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Great Buddha of Thailand

The Great Buddha of Thailand, also known as The Big Buddha, The Big

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Great Buddha of Kamakura (鎌倉大仏)

Great Buddha of Kamakura (鎌倉大仏) ist eine Touristenattraktion, einer d

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Mutter-Heimat-Statue

Als Mutter-Heimat-Statue (Шаблон:RuS, Skulptura «Rodina-mat») werden

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Vulcan statue

The Vulcan statue is the largest cast iron statue in the world, and is

Alle ähnlichen Orten