Comédie-Française

Die Comédie-Française (auch Théâtre-Français) ist eines von fünf Theatern in Frankreich, das den Status eines Nationaltheaters (Théâtre national) innehat. Die Comédie-Francaise unterhält als einziges dieser Nationaltheater ein festes Ensemble (la Troupe de la Comédie-Française). Das Haus der Comédie-Française befindet sich im 1. Pariser Arrondissement, dem Arrondissement du Louvre.

Der Name Molières ist eng mit dem Theater verbunden, weshalb es auch oft La Maison de Molière (Molières Haus) genannt wird. Sein großer Einfluss auf die französische Theaterlandschaft und die Schauspielkunst prägte die Geschichte des Hauses.

Die Comédie wurde am 21. Oktober 1680 durch ein Lettre de cachet von König Ludwig XIV. gegründet, das den Zusammenschluss der beiden Pariser Schauspieltruppen des Théâtre de l’hôtel de Bourgogne und des Théâtre de Guénégaud regelte. Bereits am 24. August gab das aus 27 Schauspielern bestehende Ensemble seine erste öffentliche Vorstellung, mit einer gemeinsamen Aufführung der Tragödie Phädra von Jean Racine und einer Komödie des zweitrangigen Schriftstellers Jean de La Chapelle (1651-1723). Das Repertoire bestand vorwiegend aus Stücken von Molière, Racine, Pierre Corneille, Paul Scarron und Jean de Rotrou.

Während der Französischen Revolution wurde die Comédie-Française am 3. September 1793 per Verordnung des Wohlfahrtsausschusses geschlossen und die Schauspieler verhaftet.

Erst sechs Jahre später, am 30. Mai 1799, hob die neue Regierung diesen Beschluss auf und erlaubte weitere Vorführungen des wiedervereinigten Ensembles im Richelieu-Saal (Salle Richelieu).

Bei der Uraufführung am 25. Februar 1830 tobte im Theater die Schlacht um Hernani. Bei dieser Auseinandersetzung im Publikum setzten sich die Romantiker gegenüber den Anhängern der französischen Klassik durch.

Die Comédie-Française kann heute auf ein Repertoire von rund 3000 Theaterstücken zurückgreifen und verfügt über drei Theaterhäuser in Paris: den Richelieu-Saal, das Théâtre du Vieux-Colombier und das Studio-Théâtre.

Literatur

Weblinks

In den folgenden Kategorien aufgeführt:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Jason H.
29. December 2017
Bravo. Read the play (whichever play you go to) beforehand and don’t worry how good your French is. Beautiful theater with a supremely talented and creative troupe and excellent direction. Must do.
Melforss
23. September 2015
The building is just worth checking out as well. Get last minute tickets cheap although the real tickets on the 1st and 2nd balconies are not bad either. Excellent value for money
Skander
21. July 2013
Une référence. Que dire de plus du "Français"? Là où certains ne voient que des classiques surannés, il faut voir du talent exceptionnel, une maîtrise parfaite et une exigence de très haut niveau!
Gilles Bertaux
10. November 2014
Venu assister à une représentation de "Tartuffe". Le lieu en lui-même justifie déjà une visite. Les pièces sont classiques, fidèles aux textes originaux. Ne vous attendez pas à voir du Boulevard.
Aurélien Magnan
25. July 2015
Vous y venez une fois. La magie opère. Vous y revenez tous les mois.Des pièces maîtrisées, diablement bien incarné. Un amour du verbe, une passion de la mise en scène, un talent inouï.
Philrouge
2. March 2014
lieu culturel à découvrir en priorité à Paris quand on aime le théâtre classique. L'esprit de Molière est présent dans ces murs.
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
8.7/10
48 609 Leute waren hier

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Magnificent Studio Heart of Paris

ab $87

Melia Paris Notre-Dame

ab $678

Hotel Les Rives de Notre Dame

ab $606

Hotel Le Notre Dame

ab $299

Hotel Henri IV Rive Gauche

ab $249

Hotel Esmeralda

ab $99

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Palais Royal (Paris)

Das Palais Royal, früher Palais Cardinal, ist ein Pariser Stadtpalast

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Musée des Arts décoratifs (Paris)

Das Musée des Arts décoratifs ist ein Kunstgewerbemuseum in Paris. E

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
La Pyramide Inversée

La Pyramide Inversée (The Inverted Pyramid) is a skylight constructed

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Palais du Louvre

Der Louvre-Palast (französisch Palais du Louvre, kurz Louvre) ist die

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Arc de Triomphe du Carrousel

Der Arc de Triomphe du Carrousel ist ein Triumphbogen in Paris,

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Glaspyramide im Innenhof des Louvre

Die Glaspyramide im Innenhof des Louvre dient als Haupteingang zum

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Louvre

Der Louvre (frz. Palais du Louvre) in Paris ist ein früherer

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Mona Lisa | La Gioconda (Mona Lisa | La Joconde)

Mona Lisa | La Gioconda (Mona Lisa | La Joconde) ist eine

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Санкт-Петербургский театр музыкальной комедии

Санкт-Петербургский госуда́рственный теа́тр музыка́льной коме́дии — те

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
National Theatre of Costa Rica

The National Theatre of Costa Rica (español. 'Teatro Nacional de

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Národní divadlo

Das Nationaltheater (Národní divadlo) ist eine der bedeutenden B

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Kroatisches Nationaltheater in Zagreb

Das Kroatische Nationaltheater (Kroatisch: Hrvatsko Narodno Kazalište

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Théâtre National de l’Odéon

Das Théâtre National de l’Odéon ist ein französisches Staat

Alle ähnlichen Orten