Burg in Chlístovice

Burg Sion

5.5/10

Burg Sion, benannt nach dem biblischen Ort Zion, ist eine Burgruine, die sich auf einem steilen Felsen bei Chlístovice im Bezirk Kuttenberg (Tschechien) befindet.

Die Festung ließ sich in den Jahren 1426 bis 1427 der Hussitenführer Jan Roháč z Dubé als eigene Residenz erbauen. Es handelte sich dabei um ein relativ kleines dreieckiges Gebäude mit einer kleinen Vorburg, geschützt durch einen aufgeschütteten Erdwall. Die eigentliche Burg befand sich hinter einem tiefen Graben. Die Gebäude hatten keine eigene Wasserquellen, Schutz gegen Angriffe bot nur ein kleiner halbrunder Turm, in dem man jedoch Kanonen aufstellen konnte.

Laut dem katholischen Historiker Aeneas Sylvius sandte Kaiser Sigismund gegen einen der letzten Führer der Hussiten, der sich auf dieser Burg mit seinen Getreuen verschanzt hatte, sein Heer, das die Aufständischen endgültig besiegen sollte. Nach vierzig Tagen der Belagerung gelang es dem kaiserlichen Heerführer Hynek Ptáček z Pirkštejna, einem Neffen des Jan Roháč, die Burg einzunehmen. Dabei ließ er laut Sylvio unterirdische Stollen bauen, deren Eingang sich hinter dem Wall und der Ausgang im Burggraben befand. Gleichzeitig wartete er einen günstigen Wind ab. Am 6. September 1437 war es dann soweit. Es kam ein stürmischer Wind auf, der den Rauch des Feuers und der Artillerie in Richtung der Burg wehte, so dass die Soldaten unbemerkt in die Stollen eindringen, den Burggraben durchqueren und mit Hilfe von Leitern die nicht allzu hohe Festungsmauern hochklettern konnten. Roháč soll zu diesem Zeitpunkt mit einigen seiner Getreuen beim Mittagessen gewesen sein, als er vom Lärm alarmiert wurde und zu den Waffen griff. Zu spät jedoch, denn ein großer Tel der Kaiserlichen befand sich inzwischen innerhalb der Burg. Roháč wurde gefangen genommen und mit den 46 Überlebenden (nach František Palacký waren es 53), darunter der polnische Ritter Výšek Račinský und der Priester Martin Prostředek, nach Prag gebracht. Die Burg wurde angezündet und zerstört.

Inzwischen geht man jedoch davon aus, dass Hynek, der wie der Großteil des böhmischen Adels dem Kaiser nicht unbedingt zugeneigt war, die Burg nur belagerte und vermutlich auch keine Kanonen einsetzte, die damals zu teuer waren und die Technik zudem noch nicht ausgereift war. Auch archäologische Ausgrabungen konnten bisher einen Großeinsatz der Kanonen sowie die erwähnten Stollen nicht belegen. Die Eroberung der Burg gelang schließlich erst, als Sigismund Hynek ein ungarisches Heer unter Führung von Michal Orság zur Hilfe schickte.

Von der Burg sind heute nur noch einige Mauerreste übriggeblieben.

Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Es gibt noch keine Tipps oder Hinweise zu Burg Sion.Vielleicht sind Sie der Erste, der nützliche Informationen für Mitreisende veröffentlicht?:)
Lage
Karte
Anschrift

0.2 km von Chlístovice 32, 284 01 Chlístovice, Tschechische Republik

Route berechnen
Referenzen

Zřícenina hradu Sion auf Foursquare

Burg Sion auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Chateau Hostacov

ab $116

Hotel Opat

ab $80

Hotel M?dínek Old Town

ab $52

Hotel Kreta

ab $48

Hotel Theresia

ab $52

Vila Olga

ab $66

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Dom der heiligen Barbara
Tschechien

Der Dom der heiligen Barbara (tschechisch Chrám svaté Barbory) in K

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Italian Court
Tschechien

Italian Court (Čeština: Vlašský dvůr) ist eine Tour

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Church of the Assumption of Our Lady and Saint John the Baptist
Tschechien

Church of the Assumption of Our Lady and Saint John the Baptist

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Sedletz-Ossarium
Tschechien

Das Sedletz-Ossarium (tschechisch: Kostnice Sedlec) ist ein Beinhaus

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schloss Kačina
Tschechien

Das Schloss Kačina (deutsch Katschina) liegt einen Kilometer

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Burg Český Šternberk
Tschechien

Die Burg Český Šternberk (Böhmisch Sternberg) befindet sich in Čes

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schloss Karlova Koruna
Tschechien

Das Schloss Karlova Koruna (deutsch Karlskron) liegt oberhalb von

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Škvorec Castle
Tschechien

Škvorec Castle (Čeština: Škvorec) ist eine Touristenattraktion, ein

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schloss Neuschwanstein
Deutschland

Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Prager Burg
Tschechien

Die Prager Burg (tschechisch: Pražský hrad) bildet das größte ges

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Engelsburg
Italien

Die Engelsburg (italienisch Castel Sant’Angelo oder Mausoleo di A

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Schloss Frederiksborg
Dänemark

Schloss Frederiksborg (Frederiksborg Slot) ist ein Wasserschloss in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Kulturlandschaft Lednice-Valtice
Tschechien

Kulturlandschaft Lednice-Valtice (tschechisch Lednicko-valtický

Alle ähnlichen Orten