See in Oberried

Brienzersee

Anna Feoktistova und 35 638 mehr Menschen hier gewesen
8.4/10

!colspan="2" align="center" | Brienzersee

Daten
Lage: Berner Oberland
BFS-Nr.: 9089
Fläche 29,8 km²
maximale Tiefe: 260 m
Zuflüsse: Aare, Lütschine
Abfluss: Aare
Höhe: Шаблон:Höhe
Grössere Orte am Ufer: Interlaken, Brienz, Bönigen
Karte

Der Brienzersee ist ein typischer Alpenrandsee im Kanton Bern in der Schweiz. Die steilen Ufer setzen sich auch unter dem Wasserspiegel fort, so dass kaum Flachwasserzonen existieren.

Geografie

Der See wird von der Aare durchflossen. Daneben münden eine Vielzahl kleinerer Bäche in den See. Nennenswert sind die Giessbachfälle, die sich in vierzehn Stufen in den Brienzersee hinunterstürzen. Der See ist 14 km lang und 2,8 km breit. Seine Fläche beträgt 29,8 km², die maximale Tiefe ist 260 m. Der Inhalt beträgt rund 5,2 km³. Bei Normalwasserstand liegt der Seespiegel auf Шаблон:Höhe Das Einzugsgebiet umfasst eine Fläche von 1127 km².

250 Meter vor Iseltwald liegt die einzige Insel, die Schneckeninsel genannt wird. Sie gehört der Gemeinde Iseltwald, auf ihr befinden sich eine Kapelle und ein Grillplatz.

An seinem nördlichen Ufer liegt das namengebende Dorf Brienz. An seinem südwestlichen Ende, eingebettet zwischen Thuner- und Brienzersee, liegt das Bödeli mit den Gemeinden Interlaken, Matten und Unterseen.

Der Brienzersee ist nährstoffarm und einer der saubersten Seen in der Schweiz. Die Fischerträge sind daher nicht sehr gross, aber die Brienzerseefische, insbesondere die Egli, gelten als regionale Delikatesse. Der Gesamtertrag betrug im Jahr 2001 10078 kg.

Die Rüstungsbetriebe des Bundes versenkten nach dem Zweiten Weltkrieg 500–600 Tonnen Munition im Brienzersee, da dies als sicherer und günstiger Entsorgungsweg galt. Seit 2007 läuft ein Untersuchungsprogramm, das die Verschmutzung des Sees durch den Munitionsinhalt und die Bergungsmöglichkeiten abklärt.

Seit 1839 gibt es auf dem See eine Passagierschifffahrt. Heute betreibt die BLS AG eine Flotte von 5 Schiffen, darunter auch der Schaufelraddampfer Lötschberg mit Baujahr 1914.

Der Brienzersee ist der Ostteil des ehemaligen Wendelsees.

Galerie

Weblinks

Шаблон:Commons

Шаблон:Navigationsleiste Schweizer Seen


Kategorien:
See
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Anordnen nach:
Zakarya Alahmed
24. August 2015
Heaven in earth!
Saudiano
2. September 2012
بحيره رائعه بالقرى المحيطه بها وخاصة انتر لاكن ولوسيرن
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

Hauptstrasse 88, 3854 Oberried am Brienzersee, Schweiz

Route berechnen
Öffnungszeiten
Mon-Sun 24 Hours
Referenzen

Lake Brienz (Brienzersee) on Foursquare

Brienzersee on Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Grandhotel Giessbach

ab $282

Seiler au Lac

ab $236

Kemmeriboden-Bad Swiss Quality Hotel

ab $82

Hotel Brienzerburli

ab $134

Hotel Lindenhof

ab $154

Hotel Brienz

ab $244

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Giessbachbahn
Schweiz

Die am 21. Juli 1879 eröffnete Giessbachbahn gilt als die älteste a

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Mystery Park
Schweiz

Der Mystery Park (ab 2010 Umbenennung in JungfrauPark) ist ein

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
GoldenPassLine
Schweiz

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Brienzer Rothorn
Schweiz

Das Brienzer Rothorn (2'350 m ü. M.) ist ein Berg in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Jungfraupark
Schweiz

Der JungfrauPark (zuvor bis Ende 2009: Mystery Park) ist ein

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Abendberg
Schweiz

Abendberg heißen folgende geographischen Objekte:

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Drahtseilbahn Interlaken–Heimwehfluh
Schweiz

Die Drahtseilbahn Interlaken–Heimwehfluh, ist eine Standseilbahn die a

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Harderbahn
Schweiz

Die Harderbahn (HB) ist eine Standseilbahn im Berner Oberland in der

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Minnewater
Belgien

Minnewater ist eine touristische Attraktion in Brügge, Belgien.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Jökulsárlón
Island

Der See Jökulsárlón (dt. „Gletscherflusslagune“) ist der bekann

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Matkasee
Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien

Der Matkasee ist ein Stausee westlich der mazedonischen Hauptstadt

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Wolfgangsee
Österreich

Der Wolfgangsee ist ein See in Österreich. Er liegt zum größten Te

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Salar de Uyuni
Bolivien

Der Salar de Uyuni (auch: Salar de Tunupa) ist mit 12.000 km² der

Alle ähnlichen Orten