Ruine in Amberley

Amberley Castle

8.0/10

Amberley Castle liegt im Dorf Amberley in der englischen Grafschaft West Sussex.

Die Burg wurde als Herrenhaus im 12. Jahrhundert errichtet und 1377 befestigt. Sie erhielt eine Befestigung in rhombischer Form mit hohen Burgmauern, Türmen au jeder der Ecken, einem Rittersaal und einem Tor. Die Bischöfe von Chichester nutzten die Burg als Festung. Die Mauern, das Tor und zwei der Türme sind bis heute erhalten, wurden von English Heritage als historisches Gebäude I. Grades gelistet und dienen heute als Hotel.

Geschichte

Der Grund, auf dem die Burg steht, gehörte den Bischöfen von Chichester. Das erste urkundlich erwähnte Gebäude an diesem Standort war eine 1103 von Bischof Ralph de Luffa errichtete hölzerne Lodge. Diese wurde 1140 von Bischof Seffrid I. abgebrochen und durch eine feiner gestaltete, steinerne Halle ersetzt, an die Bischof Seffried II. 1200 einen Ostflügel anbauen ließ. Ein größerer Rittersaal wurde von Bischof John Langton zwischen 1305 und 1307 hinzugefügt und das Anwesen wurde zum Sommerpalast der Bischöfe von Chichester.

Bischof William Reade ließ den Rittersaal abreißen und ersetzte ihn durch einen schöneren. 1377 ersuchte er um Befestigung des Anwesens, bekam die Erlaubnis und fügte das Torhaus mit Kerker hinzu. Zwölf Meter hohe Mauern wurden um das gesamte Anwesen gebaut. Bischof Robert Sherborne, der 1536 starb, war der letzte Bischof von Chichester, der die Burg selbst nutzte. Anschließend wurde sie an eine Reihe von Lehensleuten vergeben.

Im englischen Bürgerkrieg veranlasste der royalistische Lehensherr Oliver Cromwell, seinen General William Waller anzuweisen, die Burg anzugreifen. Dadurch wurden die Mauern auf eine Höhe von sechs Metern geschleift und der Rittersaal zerstört. Die Burg wurde an einen Mr Butler verkauft, aber nach der Restauration der Monarchie 1660 für den Bischof von Chichester wieder hergestellt. Die Butlers blieben Lehensleute, gefolgt von den Briscoes.

1872 wurde die Burg an Lord Zouche verkauft, der sie als Jagdschloss nutzte und 1893 an Henry Fitzalan-Howard, 15. Duke of Norfolk, weiterveräußerte. Der als „Bauherzog“ bekannte 15. Duke renovierte die Burg, modernisierte Arundel Castle und ließ die Kathedrale von Arundel bauen. 1926 kam die Burg in die Hände der Familie Emmett, 1982 in die von Hollis Baker, 1987 in die einer US-amerikanischen Familie und 1988 in die von Joy und Martin Cummings, die sie in ein Restaurant umwandelten. Von 2004 bis 2011 gehörte die Burg Relais & Château.

Die stark veränderte Burg gehört heute (2014) Andrew und Christina Brownsword und ist ein Hotel der Brownsword Hotel Group.

Weblinks

Kategorien:
Einen Kommentar posten
Tipps & Hinweise
Sortiere nach:
Heather R
20. May 2016
Absolutely beautiful little getaway.
Gayle P
2. February 2014
Wonderful, picturesque but it IS VERY EXPENSIVE. Good for weddings location. For a more do-it-yourself option - family orientated but some luxuries eg hot tub too- try www.chichesterselfcatering.co.uk
Mehr Kommentare laden
foursquare.com
Lage
Karte
Anschrift

0.1 km von Church Street, South Downs National Park, Arundel, West Sussex BN18 9NF, Vereinigtes Königreich

Route berechnen
Referenzen

Amberley Castle auf Foursquare

Amberley Castle auf Facebook

Hotels in der Nähe

Alle Hotels Alles sehen
Abingworth Hall

ab $187

Hilton Avisford Park Arundel Hotel

ab $113

Norfolk Arms Hotel

ab $116

Comfort Inn Arundel

ab $107

Findon Manor Hotel

ab $152

Travelodge Arundel Fontwell

ab $0

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Arundel Castle
Vereinigtes Königreich

Arundel Castle ist ein Schloss in der Ortschaft Arundel in der

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Nutbourne Windmill
Vereinigtes Königreich

Nutbourne Windmill ist eine Touristenattraktion, einer der Turm

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Petworth House
Vereinigtes Königreich

Petworth House ist ein Herrenhaus in der Grafschaft West Sussex in

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Littlehampton Redoubt
Vereinigtes Königreich

Littlehampton Redoubt ist eine Touristenattraktion, einer der Festung

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Cass Sculpture Foundation
Vereinigtes Königreich

Cass Sculpture Foundation ist eine Touristenattraktion, einer der

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Castle Goring
Vereinigtes Königreich

Castle Goring ist eine Touristenattraktion, einer der Geschichtliche

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Boxgrove Priory
Vereinigtes Königreich

Boxgrove Priory ist eine Touristenattraktion, einer der Schutzgebiet

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
King's Mill, Shipley
Vereinigtes Königreich

King's Mill, Shipley ist eine Touristenattraktion, einer der

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Alles sehen Alles sehen
Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Sutro Baths
USA

Sutro Baths war ein privat betriebenes Meerwasser-Hallenbad an der

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Aspendos
Türkei

Aspendos (griech. Ασπενδος) ist eine antike Stadt in Pamphyl

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Dunnottar Castle
Vereinigtes Königreich

Dunnottar Castle ist eine Burgruine in Aberdeenshire, Schottland.

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Heidelberger Schloss
Deutschland

Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen

Zur Wunschliste hinzufügen
Ich war hier
Besuchte
Jesús de Tavarangüe
Paraguay

Der Ort Jesús de Tavarangüe liegt im Südosten Paraguays, etwa 10 km no

Alle ähnlichen Orten